Dies ist eine Einführung in die Kryptowährung Ethereum. Einige Erklärungen mögen vereinfacht sein, aber Kryptoanfänger werden nach dem Lesen dieses Blogs ein besseres Verständnis dafür haben, was Ethereum ist.

Außerdem unser Artikel über die Blockchain-Technologie: Was ist Blockchain-Technologie und wie funktioniert es, kann Ihnen helfen, das Thema Ethereum etwas besser zu verstehen.

Die Grundlagen

Beginnen wir mit der Beantwortung der Frage, was das Ethereum ist.

Ethereum ist eine von Vitalik Buterin vorgeschlagene und mitbegründete dezentrale Blockchain-Plattform. Es wurde 2014 von Menschen aus der ganzen Welt finanziert.

Ethereum wird für die Ausführung von intelligenten Verträgen (Smart Contracts) verwendet. Es handelt sich um Anwendungen, die wenig bis gar keine Möglichkeit der Zensur, des Betrugs, der Einmischung Dritter oder der Ausfallzeit haben. Wie Bitcoin ist Ethereum ein  Open-Source-Projekt, das nicht von einer einzigen Person besessen oder manipuliert wird. Das bedeutet, dass jeder diesen Code bekommen und sehen kann, wie er funktioniert. Ein Unterschied besteht darin, dass Vitalik Buterin immer noch ein sehr aktives Mitglied der Gemeinschaft ist, während Satoshi Nakamoto von Bitcoin ein Rätsel bleibt (und es wahrscheinlich auch in Zukunft bleiben wird). Das bedeutet, dass Ethereum immer noch eine Art ideologische oder philosophische Führung hat.

Die Währung, die dieses System funktionieren lässt, heißt ether.

Überprüfen Sie den aktuellen Ethereum-Preis zusammen mit unserem ETH-EUR-Rechner.

Okay, das ist die Lehrbuch-Erklärung, aber einige der genannten Begriffe könnten für neue Leser etwas verwirrend sein, also werden wir in den folgenden Kapiteln genauer erklären, was Ethereum ist. Aber wir erwarten, dass die Leser dieses Artikels zumindest mit den Grundlagen der Blockchain-Technologie und den ICOs vertraut sind.

ethereum smart contracts

 

Was sind Ethereum Smart Contracts?

Ein Ethereum Smart Contract ist ein Computercode, der auf der Blockchain läuft und den Austausch von Geld, Inhalt, Eigentum, Aktien oder etwas von Wert erleichtern kann. Es wird automatisch ausgeführt, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Denken Sie an Ethereum smart Verträge wie moderne Verkaufsautomaten. Sie können Münzen nehmen und ein Produkt entsprechend dem angezeigten Preis ausgeben.

Ein realistisches Beispiel für die Nutzung von Ethereum Smart Contract

Sagen wir, wir wollen unsere Wohnung verkaufen. Dies kann oft ein langwieriges und komplexes Projekt sein, an dem andere Dritte (Anwälte, Notare) beteiligt sind, was letztendlich die Kosten erhöht. Wir brauchen:

  • Einen Immobilienmakler oder einen Rechtsanwalt, der einen Kaufvertrag vorbereitet,
  • einen Notar, der eine notarielle Urkunde erstellt und den Vertrag überprüft,
  • die Bank, über die Sie eine Transaktion zwischen dem Käufer und dem Verkäufer durchführen,
  • das Gericht, das die Eintragung des Eigentümers oder den Eigentümerwechsel im Grundbuch vornimmt.

Ethereum kann diesen Prozess beschleunigen und vereinfachen.
Ethereum erlaubt es uns, intelligente Verträge zu verwenden, bei denen die Vertragsbedingungen in wenigen Zeilen Code geschrieben sind. Der Vertrag ist in die Ethereum-Blockchain integriert und kann später nicht mehr geändert werden.

Wenn beide Parteien – der Verkäufer und der Käufer – den Vertragsbedingungen zustimmen und alle Bedingungen erfüllt sind, wird die Transaktion ausgeführt. Mit einem solchen Vertrag:

  • wir brauchen keinen Immobilienmakler oder Anwalt, da der Vertrag Teil der Dienstleistung ist,
  • wir brauchen keinen Notar, denn der Vertrag ist gültig, sobald alle Bedingungen erfüllt sind,
  • wir brauchen keine Banken, da der Kaufpreis Teil der Vertragsbedingungen ist. Es gibt auch wenig bis keine Wartezeit für eine Einzahlung, da die Transaktion in der Ether-Kryptowährung durchgeführt wird, die in Minutenschnelle vom Käufer auf das Wallet des Verkäufers übertragen wird,
  • wir brauchen die Gerichte nicht, weil alle Informationen über den neuen Besitzer in die Blockchain geschrieben werden.

Die virtuelle Maschine Ethereum

Das Konzept der Ethereum Virtual Machine (EVM) mag für einige Leser etwas zu fortschrittlich sein, aber dennoch sollten wir alle Aspekte der Ethereum-Plattform abdecken.

Kurzum, der EVM ist die Laufzeitumgebung für intelligente Verträge in Ethereum. Es ist vollständig vom Hauptnetz isoliert und kann daher auch als eine Art Testumgebung für Entwickler betrachtet werden. Ein intelligenter Vertrag auf dem EVM hat keinen Einfluss auf den Betrieb der HauptBlockchain.

Mehr darüber erfahren Sie hier.

ethereum cryptocurrency

 

Ether Kryptowährung

Ether ist der Name der Währung, die innerhalb von Ethereum verwendet wird. Die Währung wird oft fälschlicherweise als Ethereum bezeichnet.

Ether Kryptowährungist unter dem Code ETH gelistet und wird an Kryptowährungsbörsen gehandelt. Es wird in erster Linie als Zahlungsmechanismus für Transaktionsgebühren und Rechendienste auf der Ethereum-Plattform verwendet. Es wird auch häufig als Finanzierungswährung der ICOs verwendet, die auf der Ethereum-Plattform aufgebaut sind.

Im Jahr 2017 ist der Preis für Ethereum oder Ether-Kryptowährung von rund 7 EUR zu Beginn des Jahres auf schwindelerregende 700 EUR zum Jahresende gestiegen.

Wie bekomme ich Ether?

Um die Ether-Kryptowährung zu erhalten, haben Sie zwei Möglichkeiten:

ethereum mining

Ethereum Mining

Die Ethereum-Blockchain ist in vielerlei Hinsicht der Bitcoin-Blockchain ähnlich. Es gibt einige Unterschiede, die wahrscheinlich nicht in den Anwendungsbereich dieses Artikels fallen, aber es genügt zu wissen, dass Ethereum Mining dem Bitcoin Mining ähnlich ist.

Das Wort Mining stammt aus dem Kontext der Goldanalogie für Kryptowährungen. Gold oder Edelmetalle sind knapp, ebenso wie digitale Wertmarken, und die einzige Möglichkeit, das Gesamtvolumen zu erhöhen, ist das Mining. Dies ist insofern angemessen, als auch in Ethereum die einzige Art der Emission nach dem Start über das Mining erfolgt. Im Gegensatz zu diesen Beispielen ist Mining aber auch der Weg, das Netzwerk zu sichern, indem man Blöcke in der Blockchain erstellt, verifiziert, veröffentlicht und verbreitet. Ein Auszug aus http://ethdocs.org/en/latest/mining.html

Kurz gesagt, die Menschen können ihre eigenen Heimcomputer für das Ethereum-Mining nutzen, indem sie ihre Rechenleistung verkaufen, um die Blockchain am Laufen zu halten. Möglicherweise haben Sie Bilder von den sogenannten Mining-Farmen mit Tausenden von kommerziell erhältlichen Grafikkarten gesehen.

Der Miner, der erfolgreich einen neuen Block zur Blockchain hinzufügt, erhält genau 5 ETH. Aber aufgrund der hohen Zahl von Minern auf der ganzen Welt wird es nie einen Miner geben, der diese Belohnung für sich allein erhält. Deshalb versammeln sich die Menschen in so genannten Mining Pools, in denen die Mining Einnahmen auf der Grundlage der Leistung der beteiligten Miner gerecht verteilt werden.

Der Mining Pool reicht Blöcke mit Arbeitsnachweis von einem zentralen Konto ein und verteilt die Belohnung an die Teilnehmer im Verhältnis zu ihrer eingebrachten Leistung. Ein Auszug aus http://ethdocs.org/en/latest/mining.html

Sehen Sie sich das folgende Video über eine der größten Ethereum-Mining Farmen der Welt an.

Ethereum im Überblick

Die Ethereum-Blockchain kann zur automatischen Eigentumsübertragung ohne Zwischenhändler oder Dritte verwendet werden. Es gibt unzählige unerforschte Anwendungen dieser relativ neuen Technologie.

Da Ethereum ein vollständig offenes Netzwerk ist, kann jeder damit seine eigenen Anwendungen erstellen. Ähnlich wie das TCP/IP-Protokoll das Internet und damit die Entwicklung einer Vielzahl von Unternehmen und Webanwendungen ermöglichte, ermöglichte die Blockchain die Protokolle Bitcoin und Ethereum.

Die Zahl der Programmierer, die neue dezentrale Anwendungen im Ethereum-Netzwerk entwickeln, wächst täglich.

NOTIZ

Der Text hat informativen Charakter und gilt nicht als Anlageempfehlung. Sie gibt nicht die persönliche Meinung des Autors oder des Dienstes wieder. Jede Investition oder jeder Handel ist riskant, historische Erträge sind keine Garantie für zukünftige Erträge – riskieren Sie nur die Vermögenswerte, die Sie bereit sind zu verlieren.