Vor dem ersten Kauf von Kryptowährungen

Der erste Kontakt mit der Welt der Kryptowährungen kann zu Unbehagen und Verwirrung führen, da die Technologie der digitalen Währungen noch recht neu ist. Die Erfahrung mit dem Kauf von Kryptowährungen ist auch nicht gerade benutzerfreundlich.  

Vor dem Kauf ist es angebracht, sich mit einigen der Grundlagen vertraut zu machen, so dass Sie vielleicht etwas darüber lesen möchten:

Tipp: Es ist auch ratsam, Ihre Erwartungen realistisch auszurichten und Ihre Möglichkeiten zu erkunden. Denken Sie ernsthaft darüber nach, wie viele Fonds Sie im Falle eines Markteinbruchs sicher und ohne großen Schaden anlegen können. Es wird allgemein empfohlen, dass Sie nicht mehr Ressourcen investieren, als Sie bereit sind zu verlieren.

Bitcoin und Kryptowährungen online kaufen

Die erste Frage, die Sie vielleicht haben, ist, wo kaufen Sie überhaupt Bitcoin und andere Kryptowährungen? Es gibt viele verschiedene Online-Plattformen und Börsen. Die überwiegende Mehrheit dieser Plattformen arbeitet ziemlich ähnlich, und wir werden Sie durch die gängigsten Prozesse führen, denen Sie durch einen Online-Börsengang begegnen werden.

Schritt 1: Wählen Sie Ihren Börse und melden Sie sich an

Wählen Sie die Plattform, die Ihren Erwartungen an die Benutzerfreundlichkeit, Ihr Wissen und Ihre Bedürfnisse entspricht. Beachten Sie, dass die überwiegende Mehrheit der Plattformen hauptsächlich in englischer Sprache arbeitet.

Einige Beispiele für einen zuverlässigen Börse:

Überprüfen Sie unsere Liste der Kryptowährungen und deren Handelsvolumen in Echtzeit..

Mehr über Online-Plattformen erfahren Sie unter „Vergleich von Online-Wechselstuben und Börsen“ (in Kürze).

Schritt 2: Eröffnen Sie Ihr Benutzerkonto

Sobald Sie sich über mögliche Krypto-Handelsplattformen informiert haben und diejenige ausgewählt haben, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, müssen Sie ein Konto einrichten. Sie benötigen eine gültige E-Mail-Adresse und eventuell ein Mobiltelefon für zusätzliche Sicherheit.

Tipp: Bitte beachten Sie bei der Eröffnung eines Benutzerkontos, dass die Nachfrage nach Kryptowährungen stark ansteigt und es häufig vorkommt, dass Online-Plattformen keine neuen Benutzer akzeptieren können. Die Wartezeit für neue Konten kann zwischen ein paar Tagen und ein paar Wochen betragen. Wenn Sie schnell in das Spiel einsteigen wollen, dann müssen Sie verschiedene Plattformen ausprobieren und sehen, welche gerade neue Benutzer akzeptiert.

Schritt 3: Verifizierung

Um Geldwäsche zu verhindern und ein höheres Sicherheitsniveau zu gewährleisten, müssen Sie Ihre persönlichen Daten an den meisten Börsen überprüfen. Dazu scannen oder fotografieren Sie Ihr persönliches Dokument (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass) und laden es auf Ihr Benutzerkonto hoch. In einigen Fällen müssen Sie auch ein Foto Ihres Gesichts hinzufügen. Jede Plattform sollte Sie durch das notwendige Verifizierungsverfahren führen.

Einige Plattformen erfordern eine Überprüfung nur bei höheren Einzahlungen und/oder Auszahlungen.

Schritt 4: Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode

Um Bitcoin oder andere Kryptowährungen zu kaufen, müssen Sie Ihr Konto mit Fiatgeld aufladen (Krypto-zu-Krypto-Börsen sind eine andere Geschichte). In unserem Fall ist das in Euro. Auf diesen Börsenplattformen können Sie zwischen verschiedenen Einzahlungsmethoden wählen, von denen die meisten ganz normal sind:

  • SEPA-Überweisungen. Sie unterliegen niedrigen Provisionen und können bis zu drei Tage dauern (je nachdem, wo das Bankkonto der Börse geführt wird) und das Datum der Einzahlung (Überweisungen erfolgen nur während der Arbeitswoche).
  • Kredit- oder Debitkarte. Geeignet für schnelle Einkäufe, aber die Gebühren für Kreditkarteneinkäufe können sehr hoch sein.
  • Paypal-Konto. Eine unbeliebte Zahlungsmethode zwischen den Plattformen und wird daher nur selten angeboten.

Tipp: Die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode sollte ein wichtiger Faktor bei der Auswahl einer Börse sein. Keine Börse bietet jede einzelne Zahlungsmöglichkeit. 

 

how to buy bitcoin

Schritt 5: Kryptowährung kaufen

Wenn Sie Ihre gewünschte Plattform gefunden, ein Benutzerkonto eröffnet, Ihre Identität authentifiziert und Geld eingezahlt haben, können Sie sich endlich auf den Teil „Wie kaufe ich Bitcoin“ konzentrieren.

In der Regel müssen Sie zum Abschnitt „Kaufen“ der Börse navigieren und den Betrag der Fiatgeld eingeben, mit der Sie Bitcoin kaufen möchten. Die Plattform berechnet automatisch die genaue Menge an BTC, die Sie bei der Ausführung des Auftrags erhalten. Sie können auch angeben, wie viele Bitcoin Sie kaufen möchten, und die Plattform berechnet den erforderlichen Papierwert zum aktuellen Kurs zum gewählten Zeitpunkt.

Nachdem Sie den Kauf bestätigt haben und Ihre Bitcoin erhalten haben, können Sie diese in Ihre private Wallet übertragen ( (lesen Sie hier mehr über Krypto-Wallets).

Beachten Sie vor dem Kauf von Kryptowährungen, dass die meisten Börsen und Wechselstuben Beschränkungen für die gekauften Beträge haben. Einschränkungen bestehen sowohl in Bezug auf den niedrigsten als auch auf den höchstmöglichen Betrag.

Zum Beispiel ist es auf den meisten Plattformen unmöglich, mehr als 50.000 EUR auszugeben. Diese Zahl kann durch kontinuierliche Nutzung der Plattform, Handel und zusätzliche Identifikation schrittweise erhöht werden. Größere Käufe sind an den großen Börsen möglich, aber diese sind in der Regel weniger benutzerfreundlich.

Schritt 6: Bitcoin Wallet – Krypto Wallet

Nach dem Kauf ist es ratsam, Ihre Kryptowährungen in ein Krypto-Wallet zu übertragen. Ein Bitcoin-Wallet oder ein Krypto-Wallet speichert Ihren privaten Schlüssel darauf. Mit diesem privaten Schlüssel können nur Sie auf Ihre Münzen zugreifen und diese kontrollieren.

Einige Plattformen behaupten, einen sicheren Speicherplatz für Ihr Konto zu haben, andere hingegen nicht. Erfahren Sie hier mehr über Bitcoin Wallets & Krypto-Wallets.. 

Sie können den Wert Ihrer Investition auf der gewählten Plattform überwachen.

Bitcoin an Geldautomaten kaufen

Bitcoin und andere Kryptowährungen können auch mit Bargeld gekauft werden. Sie können dies von verschiedenen Anbietern an zahlreichen Standorten tun. Lesen Sie mehr dazu im Artikel: Kaufen Sie Kryptowährung an einem Geldautomaten (in Kürze).

bitcoin atm

Diese Art des Kaufs erfolgt hauptsächlich ohne spezielle Authentifizierung und erlaubt den Kauf von Bitcoin für vordefinierte und limitierte Werte (20, 50, 100, 200 EUR). Zum Zeitpunkt des Kaufs erhalten Sie ein Kaufzertifikat oder einen Gutschein.

 

NOTIZ

Der obige Text hat informativen Charakter und gilt nicht als Empfehlung für ein Investment. Sie gibt nicht die persönliche Meinung des Autors oder des Dienstes wieder. Jede Investition oder jeder Handel ist riskant, historische Erträge sind keine Garantie für zukünftige Erträge – riskieren Sie nur die Vermögenswerte, die Sie bereit sind, zu verlieren.