Was ist Stellar (XLM)?

Stellar wird manchmal auch als „Stellar Lumens“ bezeichnet. Dies ist ein häufiger Fehler. Denn Stellar ist das Netzwerk, während Lumen die Einheit der Kryptowährung darstellt. 

Das Stellar Network ist ein dezentrales Peer-to-Peer-Netzwerk, und Lumens (XLM) sind die Token, die dieses antreibt. 

Die Idee hinter Stellar ist, dass jeder Nutzer ,der den Service nutzt, traditionelle Währungen und Token übertragen kann. Hierzu gehören neue und vorhandene Vermögenswerte wie Dollar, Euro, Bitcoin, Aktien, Gold und andere Werte. Diese Vermögenswerte können dann mit Lumen zwischen Benutzern problemlos gehandelt werden.

Wie funktioniert Stellar?

Stellar fungiert als dezentrales Netzwerk von Servern in der Blockchain, wobei jeder Server unabhängig operiert. Dies bedeutet, dass jeder Knotenpunkt miteinander verbunden ist, aber nicht von einer zentralen Quelle überwacht wird. Das Netzwerk ermöglicht Transaktionen durch Synchronisieren und Erreichen eines Konsenses, wodurch der Ledger weit und gleichmäßig verteilt werden kann. Jeder darf mit dem Stellar Core ein Verifizierungsknotenpunkten (Server) werden. Dies geschieht mithilfe des Stellar Consensus Protocol (SCP). 

Das Stellar Consensus Protocol (SCP) ist der Stellar-Algorithmus, der Transaktionen verifiziert. Dadurch kann das Netzwerk schneller und effizienter skaliert werden als die meisten anderen Proof-of-Work-Blockchains wie zum Beispiel Bitcoin. Das Netzwerk ist theoretisch auch dezentraler, da es eine interessante Funktion verwendet, die als „Anker“ bekannt ist. 

Anker stellen vertrauenswürdige Einheiten dar, die für die Einzahlungen von Personen verantwortlich sind und Kredite über die Blockchain verteilen können. Die Anker fungieren als Brücke zwischen verschiedenen digitalen Assets und der Stellar-Blockchain. 

Wer sind die Gründer von Stellar?

Die Person, die Lumens und Stellar mitgegründet hat, ist Jed McCaleb. Er ist auch der Gründer der Stellar Development Foundation, dem Entwicklerteam, das hinter dem Projekt steht. McCaleb ist im Kryptosektor auch als Gründer der ersten großen Bitcoin-Börse, Mt Gox, bekannt. 

McCaleb war der Chief Technology Officer (CTO) von Ripple, dem Unternehmen, das bei der Entwicklung des XRP-Ledgers am wichtigsten ist. Er verließ das Projekt jedoch 2013, als er Stellar gründete. 

Neben McCaleb gehören zu den weiteren wichtigen  Persönlichkeiten des XLM-Ökosystems David Mazieres (Erfinder des Stellar-Konsensprotokolls), Denelle Dixon (Executive Director und CEO von SDF) sowie Joyce Kim (Mitbegründerin von Stellar und ehemaliger Exekutivdirektor der SDF). 

Was macht Stellar so einzigartig?

Stellars Einzigartigkeit beruht auf dem All-In-One „Deal“, da die Kryptowährung die folgenden Funktionen aufweist:

  • Vollständige Dezentralisierung
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Unterstützung für mehrere Währungen und Asset-Typen
  • Schnelle und nahezu kostenlose Transaktionen

Was gibt Stellar Wert?

Während Stellar mit der Absicht eingeführt wurde, eine jährliche Inflation von 1% zu erreichen, hat sich das ökonomische Umfeld im Laufe der Jahre verändert.

stellarStellar Kalkulator

Den Preis berechnen

Seit Ende 2019 ist die Inflation von 1% pro Jahr nicht mehr in Kraft, da die Stellar-Nutzer für die Beendigung der programmatischen Angebotserhöhungen gestimmt haben. Die Stellar Development Foundation hat im selbem Jahr auch Schritte unternommen, um die XLM-Wirtschaft zu regulieren, indem sie beschlossen hat, ihren Anteil am XLM-Angebot zu reduzieren.

Zusätzlich zu seinem begrenzten Angebot leitet sich der Stellar Wert aus den Anwendungsfällen ab, die es derzeit hat. Hinzu kommt die Fähigkeit, digitale Assets kostengünstig und effizient über Grenzen hinweg zu übertragen.

Wie viele stellare (XLM) Münzen sind im Umlauf?

Zum Start gab Stellar 100 Milliarden Lumen (XLM) aus, wobei das Gesamtangebot jährlich um 1% zunahm, was zu einem Umlauf von bis zu 105 Milliarden führte. Nach 2019 sank diese Zahl jedoch auf etwas mehr als 50 Milliarden

XLM verbrennt bei jeder Transaktion 100 Stroops (0,00001 XLM). Dies hilft zu verhindern, dass bad actors die Blockchain mit ungültigen Transaktionen spammen. 

Sonstige technische Daten

Stellar erreichte im Januar 2018 sein aktuelles Allzeithoch von 0,889 USD. Obwohl sich der Preis seitdem schwer getan hat und insbesondere unter den allgemeinen Marktbedingungen nach dem Platzen der Kryptoblase gelitten hat, steigt XLM jetzt im Preis und gewinnt langsam Dynamik, da der Kryptosektor immer beliebter wird.

Wie ist das Stellar-Netzwerk abgesichert?

Das Netzwerk von Stellar ist vollständig dezentralisiert, da jeder zum Validierungsknotenpunkt werden kann, wodurch es sehr sicher ist. Darüber hinaus löste das Projekt das Hauptproblem vieler Blockchains ohne Transaktion –ungültige Transaktions-Spams –, indem für jede Transaktion eine winzige Gebühr eingeführt wurde.

Wie verwendet man Stellar?

Die Stärke von XLM liegt im Stellar-Netzwerk, das Partnerschaften auf der ganzen Welt aufgebaut hat. Die Plattform wurde sogar in Samsung Mobile integriert. Die Partnerliste umfasst IBM, Stripe, Wirex, SureRemit, Smartlands und viele mehr.

Wie wählt man eine Stellar Wallet aus?

Stellar ist eine große und bekannte Kryptowährung, die von vielen verschiedenen digitalen Geldbörsen unterstützt wird. Jeder Benutzer muss, je nach seinen Anforderungen, die für ihn geeignete Brieftasche auswählen.

Kriptomat bietet eine sichere Speicherlösung, mit der Sie Ihre XLM-Token problemlos speichern und handeln können. Das Speichern Ihres XLM mit Kriptomat bietet Ihnen Sicherheit auf Unternehmensebene und benutzerfreundliche Funktionen.

Der Kauf und Verkauf von XLM oder der Austausch gegen eine andere Kryptowährung erfolgt in wenigen Augenblicken, wenn Sie unsere sichere Plattform als Speicherlösung auswählen.

Stellar Mining

Aufgrund eines festen Gesamtangebots und der bereits im Umlauf befindlichen maximalen Menge an XLM, verfügt Stellar über keinerlei Mining- oder Staking-Prozesse.

Fazit

Stellar ist eine Kryptowährung, die versucht als grenzüberschreitendes Zahlungssystem für alle digitalisierten Vermögenswerte oder Währungen zu fungieren. Die meisten Menschen betrachten es als ein dezentrales XRP, das sich eher an Verbraucher als an Institutionen richtet.

Stellar – FAQ

Wie unterscheidet sich Stellar (XLM) von Ripple (XRP)?

Stellar ist ein Netzwerk, das XRP sowohl in Bezug auf den Anwendungsfall als auch auf die Person, die es gegründet hat, sehr ähnlich ist. Beide digitalen Währungen wurden von Jed McCaleb erstellt. McCaleb hat nach dem Verlassen von Ripple eher einen Bottom-Up-Ansatz mit XLM gewählt als den Top-Down-Ansatz seines Vorgängers.

Im Wesentlichen ist XLM eine dezentrale, erlaubnislose Peer-to-Peer-Version von XRP für grenzüberschreitende Zahlungen.

Ist Stellar (XLM) anonym?

Stellare Transaktionen weisen ein gewisses Maß an Anonymität auf, sind jedoch nicht annähernd so anonym wie die Anonymitätsfunktionen von Privacy Coins. Daher kann es in dieselbe Kategorie wie Bitcoin eingeordnet werden, da es eher pseudonym als anonym ist.

Muss ich beim Senden oder Empfangen von XLM auf Bestätigungen warten?

Nein! Die Transaktionen erfolgen fast sofort und erfordern keine mehrfachen Bestätigungen, um gültig zu werden. Eine durchschnittliche Stellar-Transaktion wird in etwa 5 Sekunden abgeschlossen.

Wie kann man Stellar kaufen?

Der Kauf von XLM kann bei einem Besuch der Kriptomat Stellar kaufen Seite durchgeführt werden, auf der man nur die Zahlungsmethode auswählen muss.

Wie kann man Stellar verkaufen?

Wenn Sie Stellar bereits besitzen und in einer Kriptomat-Geldbörse aufbewahren, können Sie es einfach verkaufen, indem Sie über die Benutzeroberfläche navigieren und die gewünschte Zahlungsoption auswählen.

1
Stellar xlm
0 0%

Stellar Preis

Der aktuelle Stellar Kurs beträgt loading EUR.

Das 24-Stunden-Handelsvolumen von Stellar ist loading EUR. Stellar ist derzeit auf Platz aller Kryptowährungen nach Gesamtmarktkapitalisierung, mit einer Marktkapitalisierung von loading EUR. Es hat ein zirkulierendes Angebot von loading Stellar.

Melden Sie sich jetzt an, um Ihre Reise in die Welt der XLM und Kryptowährungen mit Kriptomat zu beginnen!

Sollten Sie Probleme oder Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, unser Kundensupport-Team zu kontaktieren. Wir sind immer für Sie da!