litecoin Kurs ltc

Litecoin Graph

litecoin Preis

EUR

Die letzten 24h

24h 1W 1Y All

Marktkapitalisierung

EUR

Band 24h

EUR

Menge

LTC

Niedrig/Hoch 24h

- EUR

litecoin Kalkulator

Berechnen Sie den Preis litecoin in Euro

EUR
LTC

litecoin Preisbenachrichtigungen

Möchten Sie wissen, wann litecoin einen bestimmten Preis erreicht?

Preisbenachrichtigung hinzufügen

Mehr über Litecoin LTC

Litecoin Übersicht

Vor einem Jahrzehnt wussten nicht die meisten Menschen, was Blockchain ist, geschweige denn, wo und wie sie angewendet wurde. Innerhalb von 10 Jahren hat sich jedoch viel geändert, und Krypto hat sich zum dominantesten Blockchain-Anwendungsfall entwickelt.

Von diesen Kryptowährungen, die aufgetaucht sind, haben nur wenige es geschafft, mit den Marktbedingungen Schritt zu halten. Insbesondere Litecoin hat sich als eine der besten Bitcoin-Alternativen (bekannt als Altcoins) herausgestellt.

Was ist Litecoin?

Litecoin ist eine dezentrale Open-Source-Kryptowährung, die unter MIT/X11 entwickelt wurde. Es ist Bitcoin sehr ähnlich und wurde oft als digitales Silber zu Bitcoin’s digitalem Gold bezeichnet. Dies liegt daran, dass die Coins(Münze) mit geringfügigen Änderungen auf denselben Protokollen basiert, die in Bitcoin verwendet werden.
Es arbeitet auch in einem Peer-to-Peer-Netzwerk, in dem Benutzer Geld ohne Austausch eines Vermittlers austauschen können. Litecoin wurde im Oktober 2011 auf GitHub gestartet und ist damit eines der frühesten Bitcoin-Spinoffs. Sein Gründer Charlie Lee war ein ehemaliger Google-Mitarbeiter und arbeitete auch als Ingenieur bei Coinbase.

Charlie Lee wurde „Satoshi Lite“ genannt, weil seine Innovation die Arbeit von Satoshi verbesserte. Sechs Tage nach der Veröffentlichung von Litecoin ging das Netzwerk online. Genau wie Bitcoin verwendet Litecoin einen Proof-of-Work-Konsens. Litecoin hat eine eigene gemeinnützige Litecoin-Stiftung, die darauf abzielt, die Krypto voranzutreiben.

Der Gesamtvorrat ist auf 84 Millionen Coins(Münzen) begrenzt – 4 × der maximale Gesamtvorrat an Bitcoin. Litecoin verwendet auch einen anderen Hashing-Algorithmus als Bitcoin. Das BTC verwendet den Secure Hash-Algorithmus 2, während das LTC die Verschlüsselung verwendet – eine Schlüsselableitungsfunktion, die auf Passwörtern basiert. Die grafische Benutzeroberfläche ist im Vergleich zu Bitcoin leicht aktualisiert.

Litecoin (LTC) Preisverlauf

Litecoin hatte nach dem Start einen ruhigen Start. Es dauerte fast zwei Jahre, bis die Coin auf dem Kryptomarkt gedruckt wurde. Zum besseren Verständnis von Litecoin haben wir die wichtigsten Momente und Preisentwicklungen überprüft. Hier ist der Überblick:

2013-14

Die erste signifikante Preisbewegung von Litecoin war im November 2013. In den vier Monaten vor diesem Preissprung wurde die Coin mit durchschnittlich 2,2 EUR gehandelt. Im Juli und September dieses Jahres gelang es LTC, die Marke von 2,4 EUR kurzzeitig zu überschreiten.

Litecoin gewann Ende Oktober an Dynamik und blieb den Kurs für die nächsten zwei Monate. Am 11. Dezember verzeichnete Litecoin mit 22,5 EUR pro Coin(Münze) den höchsten Preis seiner Zeit.

Es blieb jedoch nicht lange über der 20-EUR-Marke. Der Preis der Coin fiel danach und fiel bis April 2014. Der Preis lag dann bei 7 EUR für den nächsten Monat. zwei Monate vor Erreichen von 8 EUR im Juni 2014.

Sie verlor erneut an Dynamik und ging im Oktober dieses Jahres allmählich auf rund 3 EUR zurück.

2015-16

Bis Anfang 2015 war Litecoin auf 1,6 EUR gefallen. Nach einem erfolglosen Versuch, am 15. März bei 2 EUR zu steigen, fiel er im April weiter auf 1,3 EUR.

In den nächsten zwei Monaten stieg der Preis aufgrund eines vorübergehenden Gewinns im Juli 2015 auf 4,2 EUR, bevor er für den größten Teil des Septembers und Oktobers desselben Jahres wieder auf 2,8 EUR fiel. Bis Dezember hatte sich Litecoin auf 3,3 EUR erholt, verzeichnete jedoch im Januar 2016 einen weiteren allmählichen Rückgang.

2016 war für Litecoin ein sehr langweiliges Jahr, da es durchgehend zwischen 2,5 EUR und 4 EUR gehandelt wurde. In einigen Fällen stieg der Preis auf 4,2 EUR, bevor er wieder fiel. Bis März 2017 gab es weder einen signifikanten Aufschwung noch einen Einbruch.

2017-18

Im zweiten Quartal 2017 stieg der LTC-Preis stetig an. Litecoin implementierte SegWit im Mai und war damit die erste Krypto, die dies unter den fünf größten Kryptocoins(münzen) nach Marktkapitalisierung tat. Im selben Monat verarbeitete das Netzwerk auch die erste Lightning Network-Transaktion und sendete in> 1 Sekunde 0,00000001 LTC von der Schweiz in die USA.

Der stetige Aufwärtstrend im dritten Quartal 2017 und am 4. September verzeichnete Litecoin ein neues Hoch von 57 EUR. Der Preis blieb über der 50-EUR-Marke, bis er Ende Oktober leicht unter die Marke fiel.

Ein zweiter Anstieg folgte für den Rest des Jahres und setzte sich Anfang 2018 fort. Er wurde Ende 2017 sehr beliebt und zog in diesem Zeitraum viele Investoren an.

Im Januar 2018 verzeichnete die Coin mit 159,25 EUR ein weiteres Hoch, das fast dreimal so hoch war wie das vorherige Hoch. Dieses neue Hoch wurde jedoch im März verfinstert, als der LTC-Preis auf 169 EUR stieg – das Allzeithoch bis heute.

Der Preis fiel dann in den folgenden Monaten stark und notierte im Dezember 2018 bei 29 EUR.

2019-20

Bis Mitte Januar 2019 war der Preis von Litecoin auf 26 EUR gefallen. Litecoin erholte sich in der letzten Januarwoche und hielt die Vorwärtsdynamik bis Juni aufrecht, als sie die 100-EUR-Marke überschritt.

Der Altcoin sank erneut und notierte im Dezember dieses Jahres bei 42 EUR.

Zwischen Januar und März 2020 liegt der Preis von Litecoin zwischen 52 und 54 EUR, bevor er im April einen Einbruch erleidet. Der LTC-Preis fiel im Juli auf 37 EUR und stieg Ende August auf 50 EUR. Die Coin ist seitdem allmählich gesunken.

Die Marktkapitalisierung von Litecoin übersteigt 2,8 Milliarden Euro und ist derzeit die fünftgrößte Krypto nach Marktkapitalisierung. Es hat auch einen ähnlichen Halbierungszyklus (Reduzierung der Blockbelohnungen um die Hälfte) wie Bitcoin. Der Halbierungsprozess findet alle vier Jahre statt, wobei die nächste Halbierung im Jahr 2023 erwartet wird.

Was wird der Preis für Litecoin im Jahr 2030 sein?

Die Crypto Research Report Group prognostiziert, dass Litecoin bis 2025 1.020 EUR erreichen und bis 2030 auf rund 1.900 EUR steigen wird. Dies ist jedoch nur eine Prognose, und die tatsächlichen Preise könnten anders ausfallen.

Faktoren, die den Litecoin-Wert beeinflussen

Der Preis von Litecoin wird in der Regel durch Angebot und Nachfrage des Altcoin zu einem bestimmten Zeitpunkt bestimmt. Zu wissen, welche Faktoren diese Kräfte antreiben, ist daher für jeden Investor wichtig. Einige dieser Faktoren sind:

Die Litecoin-Halbierung
Allgemeine Bestimmungen zur Kryptowährung
Die konkurrierende Altcoins(Münzen)
Akzeptanz & Wachstumsrate
Zukünftige Analyse

Litecoin hat aufgrund seiner engen Verbindung zu Bitcoin den Vorteil gegenüber anderen Altcoins. Darüber hinaus haben beide Kryptocoins einen bestimmten Maximalvorrat, der zu ihrem Knappheitselement beiträgt. Das letzte Jahr war für Litecoin wohl das beste Jahr in Bezug auf die Leistung, da es zu den Top-3-Kryptos gehörte.

Ist Litecoin eine gute Investition?

Basierend auf Markttrends und Meinungen der besten Analysten der Branche ist Litecoin eine gute Investition. Dies wird durch die Tatsache gestützt, dass Litecoin in letzter Zeit eine gute Leistung erbracht hat und das Potenzial zeigt, noch bessere Leistungen zu erbringen.

Obwohl Litecoin Schwierigkeiten hatte, seinen Allzeithochpreis zu erreichen und zu übertreffen, glauben Experten, dass es irgendwann dort ankommen wird, aber möglicherweise bis dahin niedrige Preise erreichen wird. Wenn Sie in Krypto investieren möchten, sollten Sie Ihre unabhängige Bewertung durchführen, bevor Sie sich an Branchenexperten wenden.

Mithilfe der obigen Litecoin-Preistabelle können Sie die Preisentwicklung von Litecoin und ihre Trends über das Zeitintervall untersuchen, an dem Sie interessiert sind.

Beziehung zwischen Litecoin und anderen Kryptowährungen

Litecoin wird häufig mit Bitcoin (wie erwartet), Ethereum und Ripple verglichen. Das liegt daran, dass die drei schon lange da sind. Außerdem haben sie ihre Position im Marktkapitalisierungsranking beibehalten.

Sie haben jedoch unterschiedliche Attribute, zugrunde liegende Technologien und Marktwerte. So vergleichen sich die drei:

Bitcoin

Bitcoin BTC ist das älteste und bekannteste der drei. Über Bitcoin wurde Litecoin erstellt. Aus diesem Grund wird es als die ursprüngliche Kryptowährung angesehen. Bitcoin wurde von Satoshi Nakamoto erstellt, dessen Identität immer noch ein Rätsel ist. Es wurde entwickelt, um als virtuelle Währung zu fungieren, die Peer-to-Peer überall ausgetauscht werden kann, ohne dass eine zentralisierte / vermittelnde Person erforderlich ist.
Es hat auch den höchsten Preis für eine einzelne Coin(Münze). Der SHA-256 von Bitcoin ist im Vergleich zum Scrypt von Litecoin mathematisch komplex. Dies erklärt, warum Bitcoin nur maximal 7 Transaktionen verarbeiten kann, während Litecoin bis zu 56 Transaktionen pro Sekunde verwalten kann.

Ethereum

Vitalik Buterin erstellt Ethereum mit Hilfe von sieben weiteren Mitbegründern. Im Gegensatz zu Bitcoin war es keine Kryptocoin(münze). Buterin beabsichtigte, eine Plattform aufzubauen, die intelligente Verträge unterstützt und als Welt-Computer dient. Aus diesem Grund konkurriert die native Coin(Münze) Ether nicht direkt mit Coins wie Litecoin.
Ether hat keine maximale Versorgung, aber seine zirkulierende Versorgung übersteigt 102 Millionen. Das Angebot von Litecoin ist auf 84 Millionen begrenzt und es sind derzeit über 58 Millionen Coins im Umlauf. Das Ethereum-Netzwerk kann derzeit etwa 20 Transaktionen pro Sekunde abwickeln. Es ist jedoch geplant, diese Anzahl zu erhöhen.

Ripple

Ripple wurde 2012 entwickelt, ungefähr ein Jahr nach dem Start von Litecoin. Es wurde entwickelt, um Herausforderungen im Zusammenhang mit Zahlungen zwischen Finanzinstituten wie Banken zu bewältigen. Der Hauptvorteil von XRP ist die Geschwindigkeit, da das Ripple-Netzwerk bis zu 1.500 Transaktionen pro Sekunde unterstützen kann. Es gibt 100 Milliarden XRP-Coins, von denen derzeit jedoch nur 40% im Umlauf sind.
Der Handel mit Litecoin ist jetzt sehr einfach und Kriptomat bietet den niedrigsten LTC-Marktpreis in Euro (LTC in EUR). Finden Sie jetzt heraus, wie Sie Litecoin auf Kriptomat kaufen, handeln und verkaufen können.

Überprüfen Sie wie man Litecoin auf Kriptomat kauft.

Sind Sie bereit, Kryptowährungen zu kaufen? Es ist einfacher als Sie es sich vorstellen und dauert nur 5 Minuten. Jetzt kaufen!
This content is being provided to you for informational purposes only. The content has been prepared by third parties not affiliated with Kriptomat or any of its affiliates and Kriptomat is not responsible for its content. This content and any information contained therein, does not constitute a recommendation by Kriptomat to buy, sell and store cryptocurrencies.