/
BTC Preis in EUR
loading
Letzten 24 Std
loading
loading
24h 1W 1M 1J Alle

Live Bitcoin-Chart in EUR

Bitcoin Preisüberblick

Der aktuelle Bitcoin Kurs ist loading EUR. Der Preis hat sich in den letzten 24 Stunden bei einem Handelsvolumen von loading EUR um EUR verändert. Der Marktrang von Bitcoin ist basierend auf einer Marktkapitalisierung von loading EUR. Bitcoin hat ein zirkulierendes Angebot von loading. Der höchste aufgezeichnete Bitcoin Kurs ist loading EUR. Der niedrigste aufgezeichnete BTC Kurs ist loading EUR.

Wie hängen Bitcoin Preisbewegungen mit Markttrends zumsammen? Erkunden Sie sich auf unserer Kryptowährungen Kurse Seite für Informationen auf einen Blick.

Im Jahr 2008 brachte ein anonymer Erfinder mit dem Namen Satoshi Nakamoto der Welt eine völlig neue Art von Anlageklasse : Kryptowährungen.

Nakamoto schlug eine neue Art von Währung vor, die er Bitcoin nannte.

Vor Bitcoin gab es bereits elektronische Währungen. Und Nakamoto hat nicht die Kryptographie oder die vernetzte Blockchain-Datenstruktur erfunden, die Bitcoin unterstützt. Aber Bitcoin war die erste kryptografisch gesicherte Blockchain-Währung. Und das war genug, um Bitcoin die Dominanz auf dem Kryptomarkt zu geben, die es heute hat.

Bitcoin stellte eine neue Welt der Möglichkeiten und Vorteile gegenüber älteren Währungen und Finanzsystemen dar. Es hat aber auch viel Verwirrung gestiftet. Bitcoin repräsentiert keinen Anteil an einem Unternehmens wie Aktien. Es wird nicht von einer Regierung wie Dollar oder Yuan ausgegeben. Es wird nicht durch einen physischen Vermögenswert wie Gold oder Öl gedeckt. 

All dies führt zu Fragen. Wie viel ist Bitcoin wert? Was bestimmt den Preis eines einzelnen Bitcoin? Wie wird der Wechselkurs zwischen Euro und Bitcoin berechnet? Wie kommt es, dass diese Kryptowährung überhaupt einen Wert hat?

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir haben alles zusammengestellt, was Sie brauchen, um die Feinheiten des Bitcoin-Preises und die Faktoren, die ihn beeinflussen, besser zu verstehen.

Bitcoin Kursverlauf

Der Preis von Bitcoin (BTC) ist sehr volatil, seit die Kryptowährung mit dem Handel begonnen hat. Der Kryptowährungsmarkt hat sich als weitaus volatiler erwiesen als der Aktienmarkt und erlebt oft Schwankungen von 10% oder mehr an einem einzigen Tag. Manchmal sogar viel mehr. Im Vergleich zu Bitcoin ändern sich die Aktienkurse minimal und langsam.

Zu Seiner Gründung war Bitcoin weniger als einen Cent wert. Tatsächlich zahlte ein hungriger Bitcoin-Besitzer im Mai 2010 bekanntlich 10.000 BTC im Wert von nur wenigen Cent für zwei Pizzen in der ersten realen Bitcoin-Transaktion. 

Das BTC Preisniveau flirtete eine Weile mit Null, brach dann schließlich im Februar 2011 die symbolische Marke von 1 US-Dollar und etablierte ein BTC-zu-USD-Preisverhältnis von eins zu eins. Einige Monate später wurden Bitcoins für jeweils mehr als 10 Euro gehandelt.

Im Jahr 2013 überstieg der Bitcoin Wert erstmals 100 Euro. Zum Jahresende schoss der Bitcoin-Kurs in Richtung 1.000 Euro.

Jeder Bitcoin Chart, der den BTC Wechselkurs im Laufe der Zeit zeigt, wird aufzeigen, dass die Kryptowährung drei Jahre lang nicht vom Fleck kam, bevor sie 2017 in einen Bullenmarkt eintrat. Am Ende des Jahres war ein einzelner Bitcoin 17.000 Euro wert.

Als der Bitcoin Wechselkurs in einem einzigen Jahr um mehr als 1.900 % stieg, wurde die Welt aufmerksam. Es wurde üblich, einen Bitcoin-Rechner auf Webseiten zu sehen, die sich der Verfolgung von Weltwährungen widmeten. Der Bitcoin-Konverter sollte Investoren und der Öffentlichkeit mitteilen, was die Kryptowährung derzeit wert ist. Das Preisverhältnis von Bitcoin zu USD machte jedes Mal Schlagzeilen, wenn es um einige Prozentpunkte stieg oder fiel.

Regierungsagenturen, Ökonomen und Journalisten begannen, Bitcoin ernst zu nehmen, obwohl der größte Teil des Finanzestablishments skeptisch blieb. Leitartikel erschienen in Wirtschaftszeitschriften, wann immer sich der Bitcoin-Wechselkurs änderte. Aber nur wenige etablierte Stimmen hielten den BTC für eine gute Anlageidee.

Die Skepsis wurde bestätigt, als der Preis von Bitcoin in einem epischen Crash nach dem Hoch von 2017 plötzlich um 50% fiel. Wieder einmal durchlief der Preiszyklus eine lange statische Periode, wobei die Preise auf bis zu 2.500 Euro pro Bitcoin fielen.

Ein weiterer Kursanstieg und Kursverfall folgten 2020 und erneut 2021. Sie können dies im Bitcoin Chart auf dieser Seite sehen.

Die Geschichte zeigt, dass sich der Bitcoin Wert in wiederholten Zyklen geändert hat. Es gibt eine Periode mit wenig Veränderung, einem dramatischen Anstieg, einer Korrektur, die einen Großteil des plötzlichen Gewinns auslöscht, und dann einem relativ schnellen Anstieg, um einen neuen stabilen Preis zu etablieren.

Manchmal dauern diese Zyklen Jahre und manchmal sind sie in ein paar Monaten abgeschlossen.

Was klar ist, ist dass obwohl ein Teil der etablierten Finanzwelt ihre Skepsis bewahrt hat, Bitcoin die Renditen am Aktienmarkt und von wichtige Rohstoffe langfristig übertroffen hat. Der Wert von Bitcoin steigt heute immer noch weiter.

In den 10 Jahren stieg der Bitcoin Preis mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 116,41%. Gold? 1.82%. Nasdaq? 17.77%. Zahlen wie diese, machen Bitcoin für jeden Investor interesssant.

Analyse der Preishistorie von Bitcoin

Der langjährige Bitcoin Kursverlauf kann mit vielen der Techniken analysiert werden, die von Brokern und Investoren zur Analyse der Aktienperformance verwendet werden.

Die Technische Analyse beinhaltet die Betrachtung eines BTC Charts, um frühere Preisbewegungen zu verstehen. Bei Bitcoin, wie bei vielen anderen handelbaren Vermögenswerten, werden große Preisschwankungen oft von Spitzen im Handelsvolumen begleitet, da eine große Anzahl von Benutzern Münzen an Börsen kauft oder verkauft. 

Die Fundamentalanalyse hingegen basiert auf der Verfolgung der Auswirkungen von Weltereignissen und wirtschaftlichen Bedingungen auf den Preis von Bitcoin. Zum Beispiel reagiert der Bitcoin Preis im Allgemeinen auf Ankündigungen der Regierung, strengere oder lockerere Vorschriften für den Handel mit Kryptowährungen zu erlassen.

Öffentliche Aussagen von prominenten Investoren scheinen einen großen Einfluss auf den Bitcoin Wechselkurs zu haben. Bitcoins rekordverdächtiger Anstieg und Fall im Jahr 2021 fiel mit Tweets von Tesla-CEO und Krypto-Enthusiast Elon Musk zusammen.

Faktoren, die den Bitcoin Preis beeinflussen

Viele Faktoren können den Preis von Bitcoin beeinflussen.

Bitcoin hat ein festgelegtes Gesamtangebot und ist daher resistent gegen die Inflation, die Fiat-Währungen plagt. Dies deutet darauf hin, dass Bitcoin traditionelle Währungen langfristig übertreffen kann. 

Der Preis von Bitcoin bewegt sich manchmal auch mit oder als Reaktion auf Veränderungen in der Gesamtwirtschaft. Zum Beispiel erzielte Bitcoin im Jahr 2020 beeindruckende Gewinne, während viele Volkswirtschaften geschlossen wurden und als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie eine beispiellose Menge an Fiat-Währung gedruckt wurde. 

Projektentwicklungen und Neuigkeiten sind weitere Preistreiber. 

Der BTC Wert unterliegt auch sogenannten Halbierungsereignissen. Diese geplanten Anpassungen, bei denen die Anzahl der Bitcoins, die an Miner für die Verarbeitung von Transaktionen vergeben werden, halbiert wird, finden alle vier Jahre statt. Halbierungsereignisse korrelierten mit vorübergehenden Anstiegen des Bitcoin-Preises, obwohl die Anstiege durch andere Faktoren erklärt werden könnten. 

Adoption durch Investoren ist ein weiterer klarer Beitrag zum Bitcoin Wert. In den Jahren 2020 und 2021 machten Unternehmen wie MicroStrategy, Square und Tesla Schlagzeilen, indem sie große Bitcoin-Käufe durchführten. Tatsächlich wird ein erheblicher Teil aller Bitcoins in den Tresoren von öffentlichen und privaten Unternehmen und ETF-ähnlichen Trusts gehalten. Neben der Senkung des Angebots auf dem freien Markt könnten institutionelle Bitcoin-Investitionen Vertrauen in die Kryptowährung schaffen und mehr Einzelhandelsinvestitionen fördern. Dies wäre ein weiterer wichtiger Treiber für den Bitcoin Preis.

Alle diese Faktoren beeinflussen heute den Bitcoin Preis.

Live Bitcoin Wert and Marktkapitalisierung

Der Bitcoin Preis variiert heute von Moment zu Moment, da er von den Transaktionen von Käufern und Verkäufern an Börsen diktiert wird. Der Bitcoin Kurs wird immer in Dollar, Euro oder anderen Fiat-Währungen ausgedrückt, da derzeit die Dienste einer Börse oder eines Bitcoin-Brokeres erforderlich sind, um die Kryptowährung in ausgabefähiges Bargeld umzuwandeln. 

Bei der Volatilität von Bitcoin kann sich der Live BTC Wert in sehr kurzer Zeit um einen großen Betrag ändern. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin entspricht dem Preis von Bitcoin multipliziert mit der Anzahl der im Umlauf befindlichen BTC. [livee-price-block] Das maximale Angebot liegt bei loading BTC.

Bitcoin Kurs FAQ

Was ist der höchste Bitcoin Kurs in EUR?

Der Kursverlauf von Bitcoin zeigt, dass BTC einen Spitzenwert von loading EUR erreicht hat.

Was ist der niedrigste Bitcoin Kurs in EUR?

Kriptomat-Daten bestätigen, dass loading EUR der niedrigste aufgezeichnete Wert von Bitcoin ist.

Wie kann ich Bitcoin kaufen?

Sie brauchen keinen Experten zu konsultieren, der Ihnen sagt, wie Sie Bitcoin kaufen. Es ist schnell und einfach, BTC am Kriptomat zu kaufen. Bitcoin können Sie sofort zum aktuellen BTC Kurs von loading EUR kaufen. Die aktuellen Kurse werden immer im BTC Chart angezeigt.

Was ist der aktuelle Bitcoin Kurs in EUR?

Bitcoin ist zum sofortigen Kauf bei Kriptomat verfügbar. Der aktuelle Preis ist loading EUR.

Wie wird der Bitcoin Preis berechnet?

Sie benötigen keinen BTC-Rechner, um den Bitcoin Preis zu sehen. Der Preis wird auf dem Bitcoin-Preisdiagramm angezeigt und letztendlich durch Transaktionen an Börsen definiert. Wenn mehr Menschen Bitcoin kaufen als verkaufen, steigt der Preis. Und wenn mehr verkaufen als kaufen, sinkt der Bitcoin Preis. Dies zeigt sich in jedem historischen Preis von Bitcoin.

Warum ist der Bitcoin Preis auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen unterschiedlich?

Der Bitcoin Preis basiert ausschließlich auf dem Handel. Es gibt kein Standardregister, um den globalen Kryptowährungswert oder Bitcoin Preis zu bestimmen, daher gibt es keinen offiziellen Preis für Börsen. Das Handelsvolumen und die Liquidität sind an jeder Börse unterschiedlich und diese Unterschiede beeinflussen den Bitcoin Kurs.

Wann wird das nächste Halving stattfinden?

Die letzte Halbierung erfolgte am 11. Mai 2020 und die nächste wird voraussichtlich im Frühjahr 2024 erfolgen.

Wann wird das maximale Angebot erreicht?

Die Anzahl der Bitcoins, die pro Block geprägt werden, um Miner zu belohnen, wird sich weiterhin etwa alle vier Jahre halbieren. Bis insgesamt 21 Millionen BTC geprägt worden sind. Dies wird voraussichtlich um das Jahr 2140 geschehen.

Was wird Bitcoin in Zukunft wert sein?

Viele Faktoren können den BTC Preis in Zukunft beeinflussen. Einschließlich regulatorischer Änderungen, die Akzeptanzrate durch private und institutionelle Investoren und die Einführung von Skalierbarkeitslösungen. Zukünftige Preisprognosen variieren je nach Quelle.

Zusammenfassung

Der Bitcoin Preis war von Anfang an sehr volatil. Extreme Volatilität hat zu periodischen Kursgewinnen und Kursverlusten geführt. Der aktuelle Bitcoin Wert ergibt sich aus dem Verhältnis von Angebot und Nachfrage an den Märkten und ändert sich ständig.

Um mit der benutzerfreundlichsten Handelserfahrung im Internet zu beginnen, registrieren Sie sich noch heute auf Kriptomat. Es gibt keinen besseren Ort, um ein Portfolio zu erstellen und die faszinierende Welt von Krypto zu betreten.

Datum Eröffnungskurs Hoch Niedrig Schlusskurs
Dieser Beitrag ist rein informativ und sollte nicht als Anlagaberatung angesehen werden. Es handelt sich dabei nicht um die persönliche Meinung des Verfassers oder des Unternehmens. Investieren und Trading brigen immer ein gewisses Risiko mit sich und vergangene Gewinne sind keine Garantie für die Zukunft. Riskieren Sie nur Geld, das Sie auch verlieren können.
Kriptomat-App
Schnell, sicher und einfach
Verdienen Sie bis zu
auf Ihre Kryptos
Übertragen Sie Ihre Kryptowährungen auf KriptoEarn und Sie können im Handumdrehen bis zu APY verdienen.