/
Chainlink icon Chainlink LINK
LINK Preis
loading
Letzten 24 Std
loading
loading
24h 1W 1M 1J ALLE

Chainlink Preisüberblick

Der aktuelle Chainlink Kurs ist loading EUR. Der Preis hat sich in den letzten 24 Stunden bei einem Handelsvolumen von loading EUR um EUR verändert. Der Marktrang von Chainlink ist basierend auf einer Marktkapitalisierung von loading EUR. Chainlink hat ein zirkulierendes Angebot von loading. Der höchste aufgezeichnete Chainlink Kurs ist loading EUR. Der niedrigste aufgezeichnete LINK Kurs ist loading EUR.

Was ist der höchste Preis von Chainlink?

Der Kursverlauf von Chainlink zeigt, dass LINK einen Spitzenwert von loading erreicht hat.

Was ist der niedrigste Preis von Chainlink?

Kriptomat-Daten bestätigen, dass loading der niedrigste aufgezeichnete Wert von Chainlink ist.

Wie kann ich Chainlink kaufen?

Sie brauchen keinen Experten zu konsultieren, der Ihnen sagt, wie Sie Chainlink kaufen. Es ist schnell und einfach, LINK am Kriptomat zu kaufen. Chainlink können Sie sofort zum aktuellen LINK Kurs von loading EUR kaufen. Die aktuellen Kurse werden immer im LINK Chart angezeigt.

Was ist der aktuelle Preis von Chainlink?

Chainlink ist zum sofortigen Kauf bei Kriptomat verfügbar. Der aktuelle Preis ist loading EUR.

Chainlink ist ein dezentrales Netzwerk von Orakeln, das darauf abzielt, externe Daten aus der realen Welt direkt an Smart Contracts zu liefern, die auf jeder Blockchain laufen. Das native ERC-20-Token des Netzwerks, LINK, wird an Knotenbetreiber vergeben, um Anreize für den Einsatz zu schaffen, um das Netzwerk zu sichern. Knotenbetreiber können mehr LINK für noch größere Belohnungen einsetzen.

Der Preis von Chainlink (LINK) hat sich seit seinem $32 Millionen Initial Coin Offering (ICO) im Jahr 2017 stark verändert und wenn Sie wissen wollen, warum, dann sind Sie am richtigen Ort. Wir haben alles zusammengestellt, was Sie brauchen, um ein besseres Verständnis der Feinheiten der Chainlink Preis zu bekommen, sowie die Faktoren, die es beeinflussen.

Chainlink Kursverlauf

35% des Gesamtvorrats von 1 Milliarde LINK wurde in der ICO verkauft und [guidelink link] kam im September 2017 auf den Markt und wurde zu etwa $0.19 gehandelt. Die Preise begannen im Dezember zu steigen und innerhalb eines Monats, Chainlink Wert schoss um rund 440% auf $1.29 im Januar 2018 erreichen. LINK stürzte genauso schnell ab, wie es gestiegen war, und fiel um fast 80 % seines Höchstpreises.

Im weiteren Verlauf des Jahres 2018 erlebte LINK drei weitere Rallyes. Bei jeder dieser Anstiege hat sich der Kurs mehr als verdoppelt, aber er konnte nicht den Schwung finden, um wieder in die Nähe von $1 zu kommen, und auf jede Rallye folgte ein weiterer Absturz. Am Ende des Jahres wurde LINK um $0,30 gehandelt.

Im Jahr 2019 hatte Chainlink mehr Erfolg; bereits im Mai wurde es bei $0,50 gehandelt, bevor der Chainlink Kurs in den nächsten zwei Monaten um rund 675 % anstieg und Ende Juni einen Höchststand von $3,89 erreichte. Zu diesem Zeitpunkt überstieg die Marktkapitalisierung von Chainlink zum ersten Mal die Marke von $1 Milliarde. Allerdings fiel LINK schnell auf weniger als die Hälfte seines Spitzenwertes und beendete das Jahr mit einem Kurs von $1,82.

2020 erwies sich für Chainlink als das bisher aufregendste Jahr. Im ersten Quartal kletterten die Preise stetig in die Nähe von $5, bevor sie im März auf unter $2 abstürzten, einschließlich eines Rückgangs von fast 50% an einem einzigen Tag. In den nächsten drei Monaten erholte sich LINK Preis allmählich, bevor die Preise im Juli und August auf bis zu $20 anstiegen.

Auf den $20 Preis folgte ein weiterer Absturz, wie es die Norm in den Kryptowährungsmärkten ist. Chainlink fiel auf $8.10 im September, aber dies markierte den Beginn einer Bounceback-Periode des erneuten Wachstums und bis zum Ende des Jahres war LINK rund $11.50 wert. Die Gewinne setzten sich bis ins Jahr 2021 fort, wobei Chainlink im Februar auf ein neues Allzeithoch von $36,93 anstieg und eine Marktkapitalisierung von über 14 Milliarden $ erreichte.

Analyse der Kursverläufe von Chainlink

Chainlink, wie viele andere Kryptowährungen, neigt dazu, zu folgen, was als Boom-und-Bust-Zyklus bekannt ist. Dies ist ein Muster, in dem wachsende Aufregung zu einem plötzlichen Anstieg des Preises führt, bevor Zweifel und Ernüchterung einsetzen und einen ebenso plötzlichen Absturz verursachen.

Die erste solcher Anstieg für LINK Preis kam am Ende des 2017 und setzte sich in den Beginn des 2018 fort. Dies war nicht einzigartig für LINK – der gesamte Krypto-Markt gepumpt um diese Zeit dank der Bitcoin 2017 Bullenlauf. Der Absturz, der folgte, war nicht unerwartet, da ein so starker Anstieg wäre sehr schwierig gewesen, zu erhalten.

LINKs nächster großer Anstieg kam Mitte 2019 und wurde durch den Start der Chainlink-Plattform auf dem Ethereum-Mainnet angetrieben. Der Start folgte dem erfolgreichen Abschluss von drei unabhängigen Sicherheitsaudits und machte zuverlässige externe (nicht-Blockchain) Marktpreise für dApps verfügbar, die auf Ethereum laufen. 2019 wurde auch das Chainlink-Ökosystem mit über 100 neuen Partnerschaften, Kooperationen und Integrationen erweitert.

In 2020, Chainlink Preis wurde von einigen der Bewegungen in den breiteren Märkten beeinflusst. LINK riesiger Eintagesabsturz im März kam, als Volkswirtschaften und Grenzen auf der ganzen Welt als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie geschlossen wurden. Die Auswirkung davon war für den gesamten Kryptowährungssektor und den gesamten Aktienmarkt spürbar, der den größten Ein-Tages-Absturz seit 1987 erlebte.

Das Wachstum von LINK im August und der Absturz im September waren auch bei vielen anderen Kryptowährungen üblich, ebenso wie die erneute Rallye Ende 2020 und Anfang 2021 dank des letzten Bullenlaufs des Bitcoin.

Faktoren, die den Chainlink Kurs beeinflussen

Eine Vielzahl verschiedener Faktoren kann den LINK Kurs beeinflussen. Darunter Projektnachrichten, Updates, der Fluss von Vermögenswerten an Börsen, die öffentliche Stimmung und aufkommende Trends am Kryptomarkt und den globalen Volkswirtschaften.

Chainlink hat ein begrenztes maximales Angebot von 1 Milliarde LINK, was es zu einem knappen Gut wie Bitcoin macht. Es werden keine weiteren LINK geschaffen. Wenn also die Nachfrage nach dem Token steigt, während das Angebot gleich bleibt, würde das den Preis des LINK-Tokens nachhaltig nach oben drücken.

Was die Nachfrage nach LINK betrifft, so gibt es zwei Hauptanwendungsfälle für das Token: Die Betreiber von Chainlink-Knoten können LINK als Sicherheit einsetzen, wenn sie Orakeldienste anbieten, und die Ersteller von Smart Contracts können LINK verwenden, um diese Knotenbetreiber für ihre Dienste zu bezahlen.

Das Chainlink-Ökosystem umfasst derzeit etwa 500 Projekte und es wird regelmäßig erweitert. Es liegt auf der Hand, dass je mehr Knotenbetreiber und Smart-Contract-Entwickler Chainlink nutzen, desto mehr Nachfrage wird es nach dem LINK-Token geben und desto mehr Aufwärtsdruck wird es auf Chainlink Preis geben.

Neben der Nachfrage von Chainlink-Ökosystemteilnehmern gibt es auch eine wachsende Anzahl von Personen, die LINK kaufen, um sie zu Investitionszwecken zu halten. Die Anzahl der neuen Chainlink-Adressen wächst seit Ende 2019 im Einklang mit dem LINK Preis, während der LINK-Bestand an den Börsen sinkt. Die positive Stimmung unter den Anlegern wurde durch die aktive und ständig wachsende Chainlink-Community angetrieben.

Live Chainlink Wert und Marktkapitalisierung

Der Live-Preis von Chainlink variiert von Moment zu Moment, da er durch das Verhältnis von Käufern und Verkäufern an Börsen bestimmt wird. Und dieses ändert sich ständig.

Angesichts der Volatilität von Chainlink kann sich der Live-Preis innerhalb kürzester Zeit erheblich ändern. Die Marktkapitalisierung von Chainlink entspricht dem Chainlink Kurs multipliziert mit der Anzahl der im Umlauf befindlichen LINK.

Der aktuelle Chainlink Kurs ist loading EUR. Der Preis hat sich in den letzten 24 Stunden bei einem Handelsvolumen von loading EUR um EUR verändert. Der Marktrang von Chainlink ist basierend auf einer Marktkapitalisierung von loading EUR. Chainlink hat ein zirkulierendes Angebot von loading. Der höchste aufgezeichnete Chainlink Kurs ist loading EUR. Der niedrigste aufgezeichnete LINK Kurs ist loading EUR. Die maximale Versorgung ist loading.

Chainlink Kurs FAQ

Was war der niedrigste Chainlink Kurs?

Der Wert von Chainlink erreichte am 2. November 2017, nicht lange nach seinem ICO, einen Tiefstand von $0,15.

Was war der höchste Chainlink Kurs?

Ab April 2021 ist Chainlink sehr nahe an seinem Allzeithoch von $36,93, das am 20. Februar 2021 notiert wurde.

Wie ist der Preis von Chainlink berechnet?

Der Preis von Chainlink, zu einem bestimmten Zeitpunkt, wird durch das Verhältnis von Angebot und Nachfrage an den Börsen bestimmt. Wenn mehr Menschen LINK kaufen als verkaufen, steigt der Chainlink Preis und wenn mehr verkaufen als kaufen, sinkt der Preis.

Warum ist der Chainlink Preis auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen unterschiedlich?

Der Chainlink Preis basiert rein auf dem Handel, da es keinen globalen Standard Chainlink Preis gibt, sodass niemand weiß, was es „eigentlich“ kosten sollte. Das Handelsvolumen und die Liquidität sind bei jeder Börse anders und diese Unterschiede beeinflussen den LINK Kurs.

Was passiert mit dem LINK, der von Knotenbetreibern eingesetzt wird?

Es wird als Kaution in den Smart Contract eingeschlossen, solange der Vertrag besteht, wodurch es effektiv aus dem Verkehr gezogen wird und das LINK-Angebot während dieses Zeitraums sinkt.

Was wird Chainlink in Zukunft wert sein?

Es ist unmöglich, Preisvorhersagen mit Sicherheit zu machen, da eine Vielzahl von verschiedenen Faktoren den zukünftigen Chainlink Preis beeinflussen könnten. Wenn sich das Chainlink-Ökosystem jedoch weiter ausbreitet und die Chainlink-Community weiterhin ein neues Publikum anspricht, würde die erhöhte Nachfrage von Chainlink-Benutzern und -Investoren den Chainlink Kurs wahrscheinlich in die Höhe treiben.

Fazit

Nach seiner $32 Millionen ICO im September 2017, hat LINK eine aufregende Reise hinter sich, von weniger als $0.20 wert zu erreichen so hoch wie $36.93 im ersten Quartal 2021. Es war nicht eine glatte Fahrt aber und Chainlink Volatilität bedeutete es gab viele Aufschwünge und Abstürze auf dem Weg für aktive Händler zu nutzen.

Viele verschiedene Faktoren haben eine Rolle bei der Bestimmung des Preises von LINK gespielt, wie z. B. die Einführung des Mainnets auf Ethereum, die Erweiterung des Ökosystems und die Trends im Rest des Kryptomarktes und der breiteren Wirtschaft. Seine aktuelle Bewertung ergibt sich aus dem Gleichgewicht von Angebot und Nachfrage auf den Märkten und ändert sich ständig.

Wenn Sie mit der benutzerfreundlichsten Handelserfahrung auf dem Markt beginnen möchten, registrieren Sie sich noch heute bei Kriptomat, um Ihre Reise in die Welt von Chainlink und Kryptowährungen zu beginnen!

Datum Eröffnungskurs Hoch Niedrig Schlusskurs
Dieser Beitrag ist rein informativ und sollte nicht als Anlagaberatung angesehen werden. Es handelt sich dabei nicht um die persönliche Meinung des Verfassers oder des Unternehmens. Investieren und Trading brigen immer ein gewisses Risiko mit sich und vergangene Gewinne sind keine Garantie für die Zukunft. Riskieren Sie nur Geld, das Sie auch verlieren können.
Kriptomat-App
Schnell, sicher und einfach
midastracking