ethereum eth

Ethereum Graph

ethereum Preis

EUR

Die letzten 24h

24h 1W 1Y All

Marktkapitalisierung

EUR

Band 24h

EUR

Menge

ETH

Niedrig/Hoch 24h

- EUR

ethereum Kalkulator

Berechnen Sie den Preis ethereum in Euro

EUR
ETH

ethereum Preisbenachrichtigungen

Möchten Sie wissen, wann ethereum einen bestimmten Preis erreicht?

Preisbenachrichtigung hinzufügen

Mehr über Ethereum ETH

Ethereum Kursverlauf

Ether ist wie alle anderen Kryptowährungen rund um die Uhr handelbar. Dies ermöglicht vor allem Tradern die Möglichkeit, dass man 24 Stunden am Tag und sogar am Wochenende in der Lage ist Krypto zu handeln. Gerade deshalb ist der Ethereum Kurs so wichtig, wenn man in die Währung investieren will. Als aktiver Investor sollte man eigentlich immer in der Lage sein den Ethereum Kursverlauf im Blick zu haben. Wie auch der Bitcoin ist der Ether Kurs noch immer sehr volatil. Vor allem, wenn man diesen mit Aktien oder anderen Wertpapieren vergleicht. Die Volatilität ist allerdings in den letzten Jahren stark zurückgegangen, was vor allem neuen Anlegern ein besseres Gefühl geben dürfte. Trotzdem muss man auch beim zukünftigen ETH Eur Kursverlauf mit Schwankungen rechnen. Die muss man aber auch bei Aktien und anderen Anlageformen. Ein gewisses Risiko kann man bei keiner Investition ausschliessen.

Damit Sie aber diese Schwankungen in der Zukunft besser einschätzen können und gute Kaufkurse erkennen, haben wir im Folgenden die Lehren aus den historischen Ethereum Kursen zusammengetragen und geben ihnen eine kurze Geschichtsstunde über das Ethereum Netzwerk.

Historischer Kursverlauf

Der Ethereum Blockchain wurde 2015 ins Leben gerufen. Das Whitepaper von Vitalik Buterin erschien allerdings bereits 2013. In diesem konnte man die Grundpfeiler des Ethereum Projekts bereits erfassen und die technischen Hintergründe des Netzwerks wurden darin erklärt. Seitdem ist jedoch einiges passiert und der Ethereum Blockchain hat eine einzigartige Entwicklung genommen. 2016 konnte man Ether zum ersten Mal handeln und damals lag der ETH Kurs bei rund 10 Euro. Genau wie Bitcoin hatte auch Etereum seinen vorläufigen Höhepunkt Ende 2017. Im Fall vom Etereum Kurs genauergesagt im Januar 2018. Denn damals stieg der Ethereum Kurs auf über 1100 Euro. Um den steilen Anstieg in 2017 zu verdeutlichen. Innerhalb eines Jahres stieg der Ether Preis um 5000%. Wer also am 1. Januar 2017 investiert hat, der konnte sich 12 Monate später über eine schöne Rendite freuen. In diesen Monaten wurden viele Ethereum Millionäre geboren. Der Ethereum Kurs verlor allerdings nach dem Höchststand innerhalb von zwei Monaten rund 60% an Wert.

Nach einer kurzen Zwischenerholung fiel der Ethereum Wert gegen Ende des Jahres 2018 sogar auf unter 80 Euro. Im Nachhinein war dieser Zeitpunkt eine riesige Kaufchance. Sieht man sich den ETH Preis der darauf folgenden 18 Monate bis Mitte 2020 an, kann man sehen dass sich der Ethereum Kurs vor allem seitwärts bewegt hat. Dafür konnte sich der Kurs von Ether von März 2020 bis September des selben Jahres fast verdreifachen. Eine Verdreifachung innerhalb von sechs Monaten auf über 400 Euro. Am Kursverlauf zwischen 2018 und 2020 kann man sehen, dass es durchaus jede Menge Möglichkeiten gab um Ether günstig zu kaufen. Hätte man zu irgendeinem Zeitpunkt innerhalb dieser zweieinhalb Jahre Ethereum bei unter 100 Euro gekauft, hätte man sein Geld vervierfachen können. Daran zeigt sich ganz einfach, dass Rücksetzer im Ethereum Kurs historisch eine sehr gute Kaufchance darstellen. Und dies wird auch in Zukunft der Fall sein. Hier ergeben sich also Möglichkeiten für Trader und Langzeitinvestoren. Vor allem Langzeitinvestoren sollten bei Ethereum und dessen Kursverlauf sehen, dass sich langfristige Investitionen in Ether lohnen. Denn auch wenn der Markt einmal ein paar Jahre nur seitwärts geht, wird man regelmässig mit Kursexplosionen belohnt. Und da man diese extremen Kursanstiege nicht timen kann, lohnt es sich wenn man langfristig und permanent investiert ist.

Man muss beim Ethereum Kurs wissen, dass dieser sehr stark abhängig ist vom Bitcoin und dessen Kursverlauf. Einige Stars im Bereich von Ethereum wie zum Beispiel Vitalik Buterin bestreiten dies zwar immer wieder, aber man kann die Korrelation zwischen den Kryptowährungen und deren Kursverläufen nicht weg reden. Dies trifft übrigens auch auf das Verhältnis zwischen allen anderen Kryptowährungen und dem Bitcoin zu. Der Grund dafür liegt darin, dass Bitcoin das größte Marktvolumen auf dem Kryptomarkt hat. Fällt der Bitcoin sehr stark ab, dann fallen zumeist auch die meisten anderen Kryptowährungen im Wert. Steigt Bitcoin im Wert, dann steigt meistens auch der Ethereum Kurs. Das macht den Handel unterschiedlicher digitaler Währungen zugleich berechenbarer und schwieriger.

Da Ethereum und die Währung Ether allerdings gravierende Unterschiede zum Bitcoin aufweist, kann es zumindest kurzfristig auch zu entgegengesetzten Preisentwicklungen kommen. Deshalb sollte man den Ethereum Kurs immer im Auge behalten, wenn man das meiste aus seinem Investment machen will. Wenn man Krypto Trader ist, dann muss man sowieso ständig auf dem neusten Stand sein. Unser übersichtlicher Ethereum Chart wird ihnen dabei helfen, immer die aktuelle Marktentwicklung im Blick zu haben.

Wie genau der ETH in Euro Kurs sich zusammensetzt, erklären wir im folgenden Abschnitt, der ihnen beim Handel mit Ethereum helfen wird.

Sind Sie bereit, Kryptowährungen zu kaufen? Es ist einfacher als Sie es sich vorstellen und dauert nur 5 Minuten. Jetzt kaufen!

Ethereum Preis und Kurs

Beim Ethereum-Wert und dem Ethereum Kursverlauf gibt es einiges zu beachten, wenn man erfolgreiche investieren will. Der Wert von Ethereum hängt heute von Angebot und Nachfrage ab. Dies wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst, darunter auch die Psychologie der Marktteilnehmer und geopolitische Ereignisse.

Der Ethereum Kurs steigt natürlich wenn immer mehr Menschen eine Preiserhöhung in der Zukunft erwarten und daher bereit sind, Ethereum zu immer höheren Preisen zu kaufen. Auf der anderen Seite sinkt der Preis von Ethereum wenn immer mehr Menschen einen Preisrückgang erwarten und daher auch bereit sind, Ethereum zu immer niedrigeren Preisen zu verkaufen. Das Ethereum-Preisdiagramm zeigt uns die Ethereum-Preisentwicklung und den heutigen Ethereum-Preis.

Der aktuelle Ethereum-Preis ist der Treffpunkt zwischen Kaufaufträgen und Verkaufsaufträgen. Käufer, die kein dringendes Bedürfnis nach Ethereum-Münzen haben, sind am meisten daran interessiert, zum niedrigstmöglichen Preis zu kaufen. Verkäufer, die keinen dringenden Bedarf an Gewinn haben, sind am meisten daran interessiert, zum höchstmöglichen Preis zu verkaufen.

In einem solchen Szenario erteilen Kunden eine Ethereum Kaufbestellung zu einem niedrigeren Preis als den aktuellen Marktpreis. Die Verkäufer erteilen eine Ethereum Verkaufsbestellung zu einem höheren Preis als der aktuelle Marktpreis momentan ist.

Käufer und Verkäufer sind bereit zu warten, bis ihre Bestellung ausgeführt wird. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, da der Ethereum Kurs auch weit über ihre Erwartungen gehen kann. Diejenigen, die einen sichereren Weg suchen, kaufen und verkaufen Ethereum daher zum aktuellen Preis, da die Bestellungen so schnell erledigt werden.

Nachdem die technischen Hintergründe des Ethereum Kurses klar sind, haben wir noch ein paar andere wichtige Faktoren für Sie zusammengefasst, die auf den Kursverlauf einen starken Einfluss haben. Ethereum entwickelt sich immer weiter, wobei die Smart Contracts und der Proof of Stake eine wichtige Rolle spielen. Beide Modelle stellen gleichzeitig einen der größten Unterschiede zu Bitcoin dar. Hier muss man selbst entscheiden, welches Modell in der Zukunft mehr Potenzial hat. Aber auch DeFi und Ethereum 2.0 lassen der Phantasie der Investoren und Trader viel Raum.

Kryptowährungen im allgemeinen werden danach bewertet, was diese in Zukunft wert sein können. Aber gerade bei Ethereum scheinen der Phantasie der Anleger keine Grenzen gesetzt zu sein. Und dies auch zu recht. Denn das Ethereum Netzwerk könnte das Internet der Zukunft werden. Zumindest könnte es aber für eine Revolution sorgen, die das heutige Internet gewaltig umkrempelt. Das Internet wie wir es heute kennen hat auch viele Veränderungen durchlaufen müssen, bis es dort war wo es heute ist. Und Ethereum könnte mit seinen dezentralisierten Applikationen zu einem neuen Internet werden. Im Ethereum Kurs wird dies aber bisher nur zu einem kleinen Teil widergespiegelt. Wenn Sie mehr über Ethereum und die Zukunft des Blockchain erfahren wollen, dann sollten Sie unseren Blog besuchen.

Vor allem Smart Contracts könnten in der Zukunft den entscheidenden Unterschied machen. Denn diese können für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden. Mit diesen könnte zum Beispiel in der Finanz- und Immobilienbranche eine komplette neue Ära eingeleitet werden. Es ist also keine Überraschung, dass der Ethereum Kurs von vielen Marktbeobachtern als zu niedrig eingeschätzt wird.

Was kostet Ethereum in einem Monat, einem Jahr oder in 10 Jahren? Auf diese Frage kann ihnen eigentlich niemand eine genaue Antwort geben. Ganz einfach weil der gesamte Kryptomarkt noch zu jung ist und niemand in die Zukunft schauen kann. Schaut man sich allerdings an, wie sich das Ethereum Netzwerk in den letzten Jahren weiterentwickelt hat, kann man sehr schnell sehr viel Vertrauen in das Entwicklerteam gewinnen. Und dann braucht man nicht viel Phantasie um zu sehen, dass der XRP Preis langfristig steigen wird.

Ruft man sich die historischen Rücksetzer im Kursverlauf zurück in Erinnerung, dann erkennt man dass Kriptomat momentan den niedrigsten ETH-Marktpreis in Euro (ETH in EUR) an.

Finden Sie heraus, wie Sie Ethereum auf Kriptomat kaufen können.

Andere Kryptowährungen

Ether ist eine der wichtigsten digitalen Währungen. Aber neben ETH gibt es noch viele andere Kryptowährungen, deren Wert sich in den kommenden Jahren vervielfachen wird. Die komplette Liste finden Sie auf unserer Übersichtsseite für Kryptowährungen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ethereum auf Kriptomat kaufen können.

This content is being provided to you for informational purposes only. The content has been prepared by third parties not affiliated with Kriptomat or any of its affiliates and Kriptomat is not responsible for its content. This content and any information contained therein, does not constitute a recommendation by Kriptomat to buy, sell and store cryptocurrencies.