Sind Sie am Kauf von Kryptowährungen interessiert, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Es ist nicht Ihre Schuld, da es viele verschiedene Methoden zum Kauf von Kryptowährungen gibt, so dass es manchmal wirklich schwierig ist, die beste Option für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Es gibt viele Dinge, auf die Sie aufmerksam werden müssen, bevor Sie sich entscheiden, in die Welt der Kryptowährungen einzusteigen. Insbesondere müssen Sie geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. Manche Leute haben hier Angst, weil das alles zu komplex und riskant erscheint. Einerseits sind solche Ängste gerechtfertigt, aber andererseits kann jeder ziemlich leicht für seine Sicherheit sorgen.

In diesem Artikel werden wir Ihnen die verschiedenen Methoden zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungen ausführlich erläutern.

 

INHALTSVERZEICHNIS

Kryptowährungen

In den letzten Jahren ist der Prozess des Kaufs und Verkaufs von Kryptowährungen so einfach geworden, dass es jeder tun kann. Bevor Sie jedoch Kryptowährungen kaufen, müssen Sie einige der wichtigen Faktoren berücksichtigen, auf die wir in den folgenden Kapiteln kurz eingehen werden.

 

Tipps Bevor Sie beginnen

Sie müssen sich klarmachen, dass die Preise von Kryptowährungen sehr volatil (instabil) sein können, deshalb sollten Sie nie mehr investieren, als Sie sich leisten können, zu verlieren.

 

Zugänglichkeit und Örtlichkeit

Ist der Service in Ihrem Land und in Ihrer Sprache verfügbar? Die meisten Online-Börsen sind nur in Englisch, und keine von ihnen bietet Unterstützung für alle Länder.

 

Zahlungsmethode

Die häufigsten und zuverlässigsten Zahlungsformen für den Kauf von Kryptowährungen sind Kreditkarten, Banküberweisungen und sogar Bargeld. Verschiedene Websites akzeptieren unterschiedliche Zahlungsmethoden, so dass Sie sich für einen Service entscheiden müssen, der Ihre bevorzugte Zahlungsmethode akzeptiert.

 

Verschiedene Typen von Kryptowährungen

Es gibt Tausende von verschiedenen Kryptowährungen (und diese Zahl erhöht sich täglich), daher ist es logisch, dass man sie nicht alle an einem Ort kaufen kann. Sie müssen eine Krypto-Börse finden, die den Kauf der von Ihnen gesuchten Kryptowährungen anbietet. Darüber hinaus müssen Sie verschiedene Zahlungsmethoden in Betracht ziehen.

Es gibt Services, die einen Tausch zwischen verschiedenen Kryptowährungen anbieten (d.h. Krypto-zu-Krypto), während andere einen Tausch zwischen Kryptowährungen und Fiat-Geld anbieten (d.h. Fiat-zu-Krypto oder Fiat-Gateway). Der Kriptomat gehört zur letzteren Kategorie.

Siehe unsere Liste der unterstützten Kryptowährungen!

 

Gebühren

Unterschiedliche Kauf- und Verkaufsmethoden haben unterschiedliche Handelsgebühren. Denken Sie jedoch daran, dass Krypto-Handelsdienste (crypto-trading services) im Vergleich zu Krypto-Börsendiensten (crypto exchange services) niedrigere Gebühren haben. Warum?

Verschiedene Typen von Börsen sind für unterschiedliche Bedürfnisse konzipiert, und sie handeln nach unterschiedlichen Prinzipien. Generell ist zu bedenken, dass die Handelsdienste normalerweise komplexer und wenig einsteigerfreundlich sind, während die Börsen in der Regel benutzerfreundlicher sind.

Lesen Sie mehr darüber in unserem Artikel, in dem wir über die Unterschiede zwischen den verschiedenen Typen von Börsen gesprochen haben.

 

Cyberwallets

Ein E-Wallet wird verwendet, um den Zugriff auf Ihre Kryptowährungen zu speichern. Aus der Sicht eines Benutzers könnten wir einen groben Vergleich mit einem Bankkonto anstellen. Sie speichern Ihre Kryptowährungen im Wesentlichen auf die gleiche Weise, wie Sie traditionelle Währungen (z.B. Euro oder Dollar) auf Ihrem Bankkonto speichern.

Sie müssen aber verstehen, dass eine Krypto-Wallet Ihre Kryptowährungen nicht physisch in Form einer digitalen Datei speichert. Die Krypto-Wallet schützt lediglich die Informationen über Ihr Guthaben (oder verfügbare Mittel) mit einem Paar kryptographischer Schlüssel (öffentlicher Schlüssel und privater Schlüssel).

Dies ist eine vereinfachte Erklärung, während für eine detailliertere Beschreibung lesen Sie bitte unseren Artikel über die Krypto-Wallets.

Es gibt viele benutzerfreundliche Krypto-Wallets, aber es ist wichtig, dass Sie vorsichtig sind. Kryptowährungen sind von Natur aus extrem sicher, aber im Falle eines Diebstahls aufgrund der Dezentralisierung wird Ihnen niemand helfen können.

Welche Brieftasche Sie benötigen, hängt von der Kryptowährung ab, die Sie kaufen möchten. Wenn Sie Bitcoin lagern möchten, dann benötigen Sie natürlich eine Bitcoin-kompatible Brieftasche. Dasselbe gilt für andere Typen von Kryptowährungen.

Glücklicherweise gibt es viele Brieftaschen, die mehrere Typen von Kryptowährungen unterstützen.

Die Krypto-Wallets sind in zwei grundlegende Kategorien unterteilt:

    1. Hot Wallets – Heiße Brieftaschen mit dem Internet verbunden,
    2. Cold Wallets – Kalte Brieftaschen nicht mit dem Internet verbunden,

und vier indikative Unterkategorien:

  1. Hardware Wallets – Hardware-Brieftaschen, worin öffentliche und private Schlüssel werden auf einem separaten Hardware-Gerät gespeichert und in digitaler Form geschrieben. Der Zugriff wird mit einem Passwort gesperrt (mindestens).
  2. Paper Wallets – Papier-Brieftaschen, worin öffentliche und private Schlüssel werden auf Papier geschrieben (sie können auch auf ein anderes, haltbareres Material geschrieben werden).
  3. Online Wallets (einschließlich Handy) – private Schlüssel sind (in einigen Fällen) Eigentum des Brieftaschenanbieters.
  4. oftware wallets – Software-Brieftaschen, worin öffentliche und private Schlüssel werden in einem Computerprogramm gespeichert und in digitaler Form geschrieben. Der Zugriff wird mit einem Passwort gesperrt (mindestens).

Jede der gelisteten Brieftaschen hat ihre Stärken und potenziellen Schwächen. Kalte Brieftaschen gelten gemeinhin als wesentlich sicherer und werden für die Aufbewahrung großer Mengen Ihrer digitalen Assets empfohlen. Heiße Brieftaschen sind für den häufigen Zugriff auf Ihre Assets besser geeignet.

Es ist eine gute Praxis, kalte Brieftaschen für die langfristige Lagerung und warme Brieftaschen für den regelmäßigen Gebrauch und Handel zu nutzen.

 

Kryptowährungen kaufen

Wie bereits erwähnt, haben Sie eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Kryptowährungen zu kaufen. Die beiden bequemsten Methoden für Anfänger sind sicherlich der Kauf von Kryptowährungen über eine Online-Börse oder Bitcoin-ATMs. Wir werden diese beiden Methoden im Detail besprechen, damit Sie verstehen, was für Sie am besten geeignet ist.

Als Beispiel werden wir den Kaufvorgang anhand von Kriptomat erklären. Sie können auch eine mobile App bei Google Play für Android-Geräte und auch bei App Store für Apple iOS-Geräte herunterladen.

Kriptomat Kreditkarten

Kryptowährung kaufen: Kreditkarte

Lassen Sie uns das Verfahren zur Eröffnung eines Benutzerkontos auf dem Kriptomat und das Verfahren zum Kauf von Kryptowährungen mit einer Kreditkarte studieren.

Wie man Kryptowährungen mit einer Kreditkarte kauft:

    1. Gehen Sie zum Kriptomat und klicken Sie auf einen der Registrierung-Schaltflächen.
    2. Sie werden zur Registrierungsseite weitergeleitet, wo Sie die folgenden Informationen eingeben müssen.
    3. Geben Sie Ihren echten Namen und Nachnamen ein.
    4. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, die tatsächlich existiert.
    5. Erstellen Sie ein sicheres Passwort, das Sie nirgendwo anders verwenden.
    6. Füllen Sie das Captcha aus, um zu bestätigen, dass Sie kein Roboter sind.
    7. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konto erstellen“ (Create account).
    8. Loggen Sie sich in Ihre E-Mail ein, da Sie eine E-Mail-Nachricht von Kriptomat erhalten werden. Sie wird einen Bestätigungslink enthalten. Klicken Sie auf diesen Link, um zu beweisen, dass Sie tatsächlich Zugang zu dieser E-Mail haben.
    9. Nach dem Klicken auf den Link werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre Telefonnummer eingeben und bestätigen müssen. Dies ist ein zusätzlicher Sicherheitsschritt zum Nachweis des Eigentums an Ihrem Benutzerkonto.
    10. Nach Eingabe der Nummer gehen Sie zum nächsten Schritt, wo Sie den sechsstelligen Code eingeben müssen, der per SMS an Ihre Telefonnummer geschickt wurde.
    11. Die Identitätsprüfung ist der letzte Schritt vor der Benutzung der Plattform. Sie müssen ein Bild eines persönlichen Dokuments hochladen (der Kriptomat akzeptiert einen Personalausweis und einen Reisepass aus der Liste der unterstützten Länder) sowie ein „Selfie“, worin Sie das ausgewählte persönliche Dokument in der Hand halten.
    12. Gehen Sie zum „Kaufen/Verkaufen“ (Buy/Sell) und wählen Sie Ihre Münze in der Liste der Kryptowährungen aus.
    13. Wählen Sie die Zahlungsmethode: Kreditkarte Sie können den Euro-Betrag, den Sie ausgeben möchten, oder den Krypto-Betrag, den Sie kaufen möchten, eingeben. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Krypto kaufen“ (Buy crypto).
    14. Bestätigen Sie die Transaktion und geben Sie Ihre Kreditkarteninformationen ein. Wenn Sie sicher sind, dass alle Informationen korrekt sind, klicken Sie auf die Kaufen-Schaltfläche.

Schau dir unser Video an, zum besseren Verständnis des Vorgangs an!

 

Kryptowährung kaufen: Banküberweisung (Online-Börsen)

Sie können Kryptowährungen auch auf traditionellere Arten kaufen, nämlich durch eine SEPA-Überweisung direkt auf den Kriptomat. SEPA steht für den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Hier haben Sie niedrigere Gebühren und höhere Limits im Vergleich zum Kauf mit einer Kreditkarte, obwohl der Prozess nicht sofort erfolgt.

Der Prozess der Geldüberweisung von einem persönlichen Bankkonto dauert normalerweise etwa einen Tag, aber im Prinzip können SEPA-Überweisungen bis zu drei Werktage dauern.

In den nachstehenden Anweisungen gehen wir davon aus, dass Sie bereits einen gewissen Euro-Betrag auf dem Kriptomat haben. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie Ihr Bankkonto verknüpfen und eine SEPA-Überweisung vornehmen.

Das Hinzufügen eines Bankkontos und das Abrufen von Einzahlungsanweisungen wird in der folgenden Videoanleitung gezeigt.

 

Wie man Kryptowährungen kauft (wenn Sie bereits ein verknüpftes Bankkonto haben):

    1. Loggen Sie sich in Ihr Kriptomat-Konto ein und gehen Sie zum Abschnitt „Kaufen/Verkaufen“ (Buy/Sell) .
    2. Wählen Sie Ihre Münze in der Liste der Kryptowährungen aus.
    3. Wählen Sie Euro als Zahlungsmethode und geben Sie den Betrag ein, den Sie für Ihren Kauf ausgeben möchten.
    4. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Krypto kaufen“ (Buy crypto).
    5. Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie die Transaktion überprüfen und die Überprüfung abschließen können.

Sie werden die Kryptowährung bald in Ihrer Kriptomat-Brieftasche erhalten! Der Vorgang dauert normalerweise maximal einige Minuten.

 

Kryptowährung kaufen: Bitcoin-ATM

Sie können auch Kryptowährungen auf einem Bitcoin-ATM kaufen. Es ist eine gute Wahl, wenn Sie Kryptowährungen sofort kaufen und anonymer bleiben möchten. Sie können den Bitcoin ATM benutzen, um Bitcoin direkt mit Bargeld oder mit einer Kreditkarte zu kaufen.

Die meisten Bitcoin-ATMs funktionieren nach demselben standardisierten Verfahren (genau wie jeder andere reguläre Geldautomat), so dass Sie keine Probleme haben sollten, wenn Sie einfach die nachstehenden allgemeinen Anweisungen befolgen. In unserem Beispiel werden wir Bitcoin kaufen.

Wie man Kryptowährungen über einen Bitcoin-ATM kauft

  1. Gehen Sie zum Bitcoin ATM und wählen Sie die Option zum Kauf.
  2. Schreiben Sie ein, wie viel Bitcoin Sie kaufen möchten. Einige ATMs bieten Ihnen auch die Möglichkeit, zwischen verschiedenen vorgewählten Kaufbeträgen zu wählen. Am leichtesten ist es, wenn Sie die Option mit dem niedrigsten Betrag (in der Regel bis zu etwa 2.000 EUR) wählen, um einen zusätzlichen Schritt zu vermeiden, der eine Identitätsprüfung* beinhaltet.
  3. Im folgenden Schritt müssen Sie eine Bitcoin-Wallet-Adresse eingeben, an die Sie die gekauften Bitcoins erhalten möchten. Jeder ATM verfügt über einen QR-Code-Scanner, daher ist es am besten, wenn Sie einfach Ihr Mobiltelefon benutzen und den QR-Code Ihrer digitalen Wallet-Adresse** vorbereiten.
  4. Nachdem Sie die Bitcoin-Wallet-Adresse eingefüllt (oder gescannt) haben, müssen Sie Bargeld einwerfen oder eine Kreditkartenzahlung vornehmen.
  5. Klicken Sie auf „Bitcoin kaufen“ (Buy Bitcoin).
  6. Drucken Sie die Quittung aus, die Ihren Kauf bestätigt.

Sehen Sie sich das folgende Video an, um den Prozess in Aktion zu sehen.

 

Verkauf von Kryptowährungen

Da Sie jetzt also wissen, wie man Kryptowährung kauft, können wir uns darauf konzentrieren, wie man Krypto-Währungen verkauft. Im prinzipiellen sind beide Verfahren sehr ähnlich.

 

Kryptowährung verkaufen: Bankauszahlung (Online-Börsen)

Das Verfahren für den Verkauf von Kryptowährungen über eine Online-Börse wird im nachfolgenden beschrieben. Dieses Verfahren besteht im allgemeinen aus zwei Schritten. Im ersten Schritt tauschen wir unsere Kryptowährung in den Euro um, dann nehmen wir eine Euro-Zahlung auf ein angeschlossenes Bankkonto vor.

Erster Schritt (VERKAUF):

  1. Loggen Sie sich in Ihr Kriptomat-Konto ein und gehen Sie zum Abschnitt „Kaufen/Verkaufen“ (Buy/Sell) .
  2. Wählen Sie den Abschnitt „Verkaufen“ (Sell).
  3. Wählen Sie Ihre Münze aus einer Auswahlliste der Kryptowährungen aus.
  4. Geben Sie den Betrag ein, den Sie verkaufen möchten. Sie können ihn wahlweise in Euro oder in Krypto eingeben. Falls Sie einen Euro-Betrag eingeben, kalkuliert das System automatisch, wie viel Krypto Sie verkaufen werden. Falls Sie einen Krypto-Betrag eingeben, kalkuliert das System automatisch, wie viele Euro Sie erhalten werden.
  5. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Krypto verkaufen“ (Sell crypto).
  6. Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie die Transaktion überprüfen und bestätigen können.
  7. Sie werden Euro bald in Ihrer Kriptomat-Brieftasche erhalten! In den meisten Fällen dauert der Vorgang höchstens ein paar Minuten.

Schau dir unser Video an, zum besseren Verständnis des Vorgangs an.

 

Zweiter Schritt (AUSZAHLUNG):

Am Kriptomat können Sie alle Ihre Kryptowährungen direkt in Euro verkaufen– auch die ERC20-Tokens, die anderswo nur in Verbindung mit Ethereum (ETH) erhältlich sind. Dies bedeutet, dass Sie keinen doppelten Austausch von Token zu ETH und dann von ETH zu Eurodurchführen müssen.

Das Video unten zeigt, wie Sie Kryptowährungen auf Ihr Bankkonto abheben können.

 

Kryptowährung verkaufen: Bitcoin-ATM

Der Prozess des Verkaufs von Kryptowährungen über einen Bitcoin-ATM unterscheidet sich leicht vom Kaufvorgang. Der Hauptunterschied besteht darin, dass dieser Prozess länger dauern kann, da Sie zunächst Kryptowährungen an eine bestimmte Adresse senden und eine Bestätigung erhalten müssen, dass Sie Bitcoin tatsächlich gesendet haben. Bitte denken Sie auch daran, dass nur 39,6 % der Geldautomaten neben dem Kauf auch den Verkauf unterstützen.

 

  1. Wählen Sie eine Kryptowährung

Finden Sie den nächstgelegenen Bitcoin-ATM. Wenn es mehr als eine Kryptowährung unterstützt, müssen Sie zunächst diejenige auswählen, die Sie auszahlen lassen/abheben möchten. Wir werden Bitcoin (BTC) wählen.

 

  1. Wählen Sie eine Transaktionsmethode

Wenn das ATM das Kaufen und Verkaufen unterstützt (einige unterstützen nur das eine oder das andere, wie im obigen Tortendiagramm dargestellt), müssen Sie die Option „Bitcoin verkaufen“ (Sell Bitcoin) wählen.

 

  1. Geben Sie den Abhebungsbetrag ein

Schreiben Sie ein, wie viel Bitcoin Sie verkaufen möchten. Genau wie beim Kauf bieten Ihnen einige Geldautomaten auch die Möglichkeit, zwischen verschiedenen vorgewählten Verkaufsbeträgen zu wählen. Am leichtesten ist es, wenn Sie die Option mit dem niedrigsten Betrag (in der Regel bis zu etwa 2.000 EUR) wählen, um einen zusätzlichen Schritt zu vermeiden, der eine Identitätsprüfung beinhaltet.

In jedem Fall empfehlen wir nicht unbedingt, Bitcoin-ATMs für höhere Beträge zu verwenden, da Sie zu viel für Gebühren ausgeben werden.

 

  1. Quittung erhalten

Nachdem Sie den Abhebungsbetrag eingegeben haben, können Sie eine SMS-Nachricht anfordern, die Sie über den Transaktionsprozess informiert. Wir empfehlen Ihnen, diese Option zu wählen und Ihre Telefonnummer einzugeben. Das Bitcoin-ATM druckt dann eine Quittung mit einer Bitcoin-Wallet-Adresse aus.

Sie müssen Bitcoin aus Ihrer Brieftasche an diese Adresse senden. Sie können es auch vom Kriptomat aus senden.

Der Empfänger wird der Bitcoin-ATM-Vendor sein, und seine Bitcoin-Wallet-Adresse wird im Textformat und in Form eines QR-Codes angezeigt. Wenn sie Ihre Bitcoin erhalten haben, können Sie eine Bargeldabhebung vornehmen.

 

Abschluss: Vorteile und Nachteile verschiedener Kauf- und Verkaufsweisen

Geldautomaten sind derzeit noch eine etwas weniger bequeme Methode, da Sie den physischen Standort des nächstgelegenen Automaten herausfinden müssen, was je nach Ihrem aktuellen Aufenthaltsort nicht unbedingt eine leichte Aufgabe ist. Der Kaufprozess ist relativ schnell, aber er kann verwirrend sein, und die Gebühren sind extrem hoch (zwischen 5 und 10%). Der Hauptvorteil von Geldautomaten besteht sicherlich darin, dass Sie Bargeld verwenden können und bei kleineren Beträgen keine Identitätsprüfung erforderlich ist.

Online-Börsen sind ziemlich benutzerfreundlichen, und sie bieten eine viel größere Auswahl an Kryptowährungen und mehr Zahlungsmethoden. Der Registrierungsprozess kann mehrere Minuten dauern, aber aufgrund regulatorischer Anforderungen verlangen einige Börsen auch eine Identitätsprüfung. Das bedeutet, dass Sie entsprechende nationale Dokumente einreichen müssen, um die Sicherheit des Dienstes zu gewährleisten.

Es gibt andere Möglichkeiten, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen, aber sie sind in der Regel etwas komplexer, weshalb wir sie in unserem Artikel für Anfänger nicht untersuchen. Sollten Sie weitere Fragen haben, beantworten wir sie gerne in den Kommentaren unten!

 

ANMERKUNG

Dieser Text hat nur informativen Charakter und dient nicht als Empfehlung für eine Investition. Dieser Text gibt nicht die persönliche Meinung des Website-Eigentümers oder des Service-Eigentümers wieder. Jede Investition oder jeder Handel ist riskant, die Renditen sind keine Garantie für zukünftige Erträge – Sie dürfen nur solche Vermögenswerte riskieren, die Ihnen im Falle eines Verlustes nicht entgehen.

 

Die neue Kryptowährungserfahrung ist da!

Die brandneue Kriptomat Benutzeroberfläche ist hier und mit diesem Sprung in die Zukunft können wir endlich die Ergebnisse von zwei Jahren engagierter Arbeit enthüllen. Wir haben Ihnen, unseren Benutzern, zugehört, die Art und Weise untersucht,...

Wie kann man Kryptowährungen kaufen und verkaufen

Sind Sie am Kauf von Kryptowährungen interessiert, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Es ist nicht Ihre Schuld, da es viele verschiedene Methoden zum Kauf von Kryptowährungen gibt, so dass es manchmal wirklich schwierig ist, die beste Option für Ihre Bedürfnisse zu finden....