ethereum eth

Ethereum Graph

ethereum Preis

EUR

Die letzten 24h

24h 1W 1Y All

Marktkapitalisierung

EUR

Band 24h

EUR

Menge

ETH

Niedrig/Hoch 24h

- EUR

ethereum Kalkulator

Berechnen Sie den Preis ethereum in Euro

EUR
ETH

ethereum Preisbenachrichtigungen

Möchten Sie wissen, wann ethereum einen bestimmten Preis erreicht?

Preisbenachrichtigung hinzufügen

Mehr über Ethereum ETH

IOTA Kursverlauf

Wer den IOTA Kurs verstehen und wissen will wohin der Kursverlauf in den kommenden Jahren gehen wird, der muss sich mit ein paar Dingen beschäftigen. Vor allem der Tatsache, dass der IOTA Kurs niemals schläft. Denn man kann die Kryptowährung rund um die Uhr handeln. Darüber hinaus gibt es aber noch viele weitere Faktoren, die den IOTA Kurs mitbestimmen. Die wichtigsten wollen wir vorstellen, damit Investoren ein besseres Verständnis von einer der interessantesten Kryptowährungen auf dem Markt bekommen.

Bevor wir uns mit einer IOTA Prognose für die Zukunft beschäftigen, sollte man sich jedoch die IOTA Kursentwicklung der vergangenen Jahre ansehen. Denn der historische Kursverlauf gibt einige Aufschlüsse über das Projekt und man kann viele wichtige Lehren aus der Vergangenheit ziehen. Wenn Sie wissen wollen, welche Kryptowährungen man 2020 und darüber hinaus kaufen sollte, dann sollten Sie sich die folgenden Zeilen genauestens durchlesen.

Historischer Kursverlauf

IOTA ist seit Beginn 2017 handelbar und man hätte sich keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können, um das Projekt der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Denn Ende 2017 begann der bisher größte Krypto Bullenmarkt und dieser gipfelte in einem IOTA Kurs von über 5 US-Dollar pro Coin. Wäre man im November 2017 eingestiegen, dann hätte man innerhalb von zwei Monaten unglaubliche 1000% gemacht. Eine Rendite, die vergeblich ihresgleichen sucht.

Allerdings fiel der IOTA Kurs, wie auch der Kurs aller anderen Kryptowährungen, der Tatsache zum Opfer, dass der Bullenmarkt 2018 abrupt endete. Der IOTA Kurs fiel innerhalb von vier Monaten bis auf einen US-Dollar je Coin zurück. Das Ende des Bullenmarkts sorgte für große Ernüchterung bei den Anlegern. Nachdem man im selben Jahr nochmal eine Aufwärtsbewegung beobachten konnte, die auf bis zu über 2 US-Dollar lief, fiel der Kurs Ende 2018 auf unter 25 Cent. Im Zeitraum zwischen 2018 und Ende 2020 bewegte sich der IOTA Kurs dann auch kaum noch von der Stelle. Die Kursbewegungen, die man bei IOTA in diesen zwei Jahren beobachten konnte waren minimal. Zum einen kann man hier zurecht sagen und kritisieren, dass man als Anleger hier keine oder nur minimale Gewinne mitnehmen konnte. Und tatsächlich wäre man über diesen zweijährigen Zeitraum bei anderen Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum besser aufgehoben gewesen.

Auf der anderen Seite konnte man als Trader aber durchaus einige Gewinne machen. Hinzu kommt, dass die Volatilität stark zurückgegangen ist und man bei dem Kursverlauf zumindest keine Verluste hatte. Als Aufbewahrung für die eigenen Vermögenswerte war IOTA in diesem Zeitraum durchaus keine schlechte Investition. Es kommt also ein wenig darauf an, was ihnen als Investor wichtig ist und wie man handelt.

Es ist aber nicht von der Hand zu weisen, dass der IOTA Kurs zwischen 2018 und 2020 im Vergleich zu Bitcoin und Ethereum enttäuschte. Dies lag auch daran, dass das Unternehmen mit einigen Problemen zu kämpfen hatte. Unter anderem auch mit einem Hack zu Jahresbeginn 2020, bei dem das gesamte Netzwerk abgeschaltet werden musste. Dementsprechend konnte der IOTA Kurs auch nicht von den steigenden Kursen am Kryptomarkt Mitte 2020 profitieren. Denn während Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen eine Verdreifachung innerhalb weniger Monate hinlegen konnten, blieb IOTA auf niedrigem Kursniveau stehen..

Daraus ergeben sich aber auch Chancen für Anleger, die einen etwas längeren Anlagehorizont haben. Denn während viele Kryptowährungen 2020 schon einen rasanten Anstieg erlebt haben, ist IOTA weiterhin unter Wert zu haben. Denn an den fundamentalen Daten und den vielen Vorteilen von IOTA gegenüber anderen Krypto Projekten hat sich im Grunde nichts geändert. Im Folgenden wollen wir erklären welche Faktoren für den Preis von IOTA entscheidend sind und sein werden, damit Sie eine bessere Kaufentscheidung treffen können.

Sind Sie bereit, Kryptowährungen zu kaufen? Es ist einfacher als Sie es sich vorstellen und dauert nur 5 Minuten. Jetzt kaufen!

IOTAf-Preis

Der IOTA Euro Kurs hängt heute von Angebot und Nachfrage ab. Dies wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst, darunter auch die Psychologie der Marktteilnehmer an der Börse und geopolitische Ereignisse. Beispiele hierfür konnte man in den letzten Jahren viele finden. Daher ist es wichtig, dass man auch den Gesamtmarkt immer im Blick hat.

Der IOTA Kurs steigt natürlich wenn immer mehr Menschen eine Preiserhöhung in der Zukunft erwarten und daher bereit sind, IOTA zu immer höheren Preisen zu kaufen. Auf der anderen Seite sinkt der Preis von IOTA wenn immer mehr Menschen einen Preisrückgang erwarten und daher auch bereit sind, IOTA zu immer niedrigeren Preisen zu verkaufen. Das IOTA-Preisdiagramm zeigt uns die IOTA-Preisentwicklung und den heutigen IOTA-Preis.

Der aktuelle IOTA-Preis ist der Treffpunkt zwischen Kaufaufträgen und Verkaufsaufträgen. Käufer, die kein dringendes Bedürfnis nach IOTA-Münzen haben, sind am meisten daran interessiert, zum niedrigstmöglichen Preis zu kaufen. Verkäufer, die keinen dringenden Bedarf an Gewinn haben, sind am meisten daran interessiert, zum höchstmöglichen Preis zu verkaufen.

In einem solchen Szenario erteilen Kunden an einer Krypto Börse eine IOTA Kaufbestellung zu einem niedrigeren Preis als den aktuellen Marktpreis. Die Verkäufer erteilen eine IOTA Verkaufsbestellung zu einem höheren Preis als der aktuelle Marktpreis momentan ist.

Käufer und Verkäufer sind bereit zu warten, bis ihre Bestellung ausgeführt wird. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, da der IOTA Kurs auch weit über ihre Erwartungen gehen kann. Diejenigen, die einen sichereren Weg suchen, kaufen und verkaufen IOTA daher zum aktuellen Preis, da die Bestellungen so schnell erledigt werden. Außerdem bringt es langfristig nichts, wenn man als Investor versucht Markettiming zu betreiben. Denn den niedrigsten Einstiegspreis wird man sowieso nie erwischen. Viel wahrscheinlicher ist, dass man auf diese Weise einen Kursrückgang verpasst, weil man auf noch niedrigere Preise wartet.

Wird IOTA steigen?

Das klingt alles ein bisschen zu technisch? Kein Problem. Wir haben einige Erklärungen, die nicht ganz so abstrakt sind. Diese sollte man als Investor oder Trader von IOTA immer im Blick haben. Als erstes muss man verstehen, dass IOTA einige Besonderheiten im Vergleich zu anderen Kryptowährungen hat. Während die meisten anderen Krypto Projekte auf der Blockchain Technologie basieren, ist IOTA auf dem Tangle Protokoll aufgebaut. Diese Tatsache alleine, macht IOTA bereits zu einem ganz besonderen Projekt auf dem Kryptomarkt. Darüber hinaus hat IOTA einen ganz entscheidenden Vorteil gegenüber Bitcoin und Ethereum. Denn während die Skalierbarkeit bei den beiden nach Marktkapitalisierung größten Kryptowährungen begrenzt ist, kann IOTA theoretisch ins Unendliche skaliert werden. Und Skalierung ist ein entscheidender Faktor für alle Krypto Projekte. Außerdem verspricht IOTA gleichzeitig, dass man die Transaktionskosten auf alle Ewigkeit auf Null halten wird. Während bei Transaktionen mit anderen Kryptowährungen Kosten anfallen, ist die bei IOTA nicht der Fall. Wer in Zukunft kostenlos Geld versenden und empfangen will, der wird an IOTA kaum vorbeikommen. Und dieser Vorteil und die sich daraus ergebenden Chancen sind riesig.

IOTA und das Schicksal des Projekts sind eng mit dem Internet of Things (IoT) verbunden. Sollte sich letzteres so rasend schnell entwickeln und verbreiten wie man dies annimmt, dann sollte natürlich auch der IOTA Kurs davon profitieren. IOTA ermöglicht es Maschinen miteinander zu kommunizieren und direkte Smart Contracts und Transaktionen untereinander auszuführen. Deshalb ist IOTA nicht nur auf einen Zahlungsverkehr zwischen Personen ausgelegt, wie es zum Beispiel bei Bitcoin der Fall ist. Deshalb war IOTA in der Vergangenheit auch immer in der Lage, schneller als viele andere Kryptowährungen, Partner in der der Wirtschaft zu finden. Zu den Kooperationspartnern, die IOTA für sich gewinnen konnte gehören unter anderem Volkswagen, Samsung, die Deutsche Telekom, Bosch und Fujitsu. Vor allem in der Automobilbranche könnte IOTA in der Zukunft eine große und entscheidende Rolle spielen. Und davon würde dann auch der IOTA Wert profitieren. Man kann die Vorteile von IOTA gegenüber anderen Krypto Projekten, und die sich daraus ergebenden Chancen, also nicht von der Hand weisen.

Als Investor sollte man aber immer beide Seiten einer Investition sehen. Die positiven Gründe, die für eine Investition sprechen und die negativen, die dagegen sprechen. Das ist bei IOTA nicht anders. Da niemand eine Glaskugel besitzt und kein Experte eine eindeutige IOTA Prognose abgeben kann, gibt es für Investoren nur einen Weg wie man sich der Kryptowährung nähern sollte.

Wo kann Ich IOTA kaufen?

Wir empfehlen, dass man Rücksetzer im IOTA Kurs nutzt, um sich eine kleine Position im eigenen Portfolio aufzubauen. Sobald Sie einen Fuß in der Tür haben, werden Sie sich auch mit dem Projekt mehr beschäftigen und ein Teil der Community werden. In den Folgemonaten können Sie dann den IOTA Coin Kurs beobachten und eventuell nachkaufen. Auf diese Weise können Sie von günstigen Kursen profitieren und setzen gleichzeitig nicht alles auf eine Karte. Dies gibt ihnen die Möglichkeit zu diversifizieren und einen sehr guten durchschnittlichen Einstiegskurs zu bekommen. Sie wollen wissen, wo Sie sicher IOTA kaufen können?

Kriptomat bietet einen sicheren und schnellen Weg, um den niedrigst möglichen IOTA-Marktpreis in Euro (IOTA in EUR) zu bekommen.

Finden Sie heraus, wie Sie IOTA auf Kriptomat kaufen können.

Weitere Kryptowährungen

IOTA ist eine der bekanntesten und vielversprechendsten Kryptowährungen auf dem Markt. Neben IOTA gibt es jedoch auch noch viele weitere Kryptowährungen, die man sich anschauen sollte. Eine Liste der wichtigsten Kryptowährungen finden Sie auf unserer Kursseite für Kryptowährungen

This content is being provided to you for informational purposes only. The content has been prepared by third parties not affiliated with Kriptomat or any of its affiliates and Kriptomat is not responsible for its content. This content and any information contained therein, does not constitute a recommendation by Kriptomat to buy, sell and store cryptocurrencies.