/
MKR Preis in EUR
loading
Letzten 24 Std
loading
loading
24h 1W 1M 1J Alle

Live Maker-Chart in EUR

Maker Preisüberblick

Der aktuelle Maker Kurs ist loading EUR. Der Preis hat sich in den letzten 24 Stunden bei einem Handelsvolumen von loading EUR um EUR verändert. Der Marktrang von Maker ist basierend auf einer Marktkapitalisierung von loading EUR. Maker hat ein zirkulierendes Angebot von loading. Der höchste aufgezeichnete Maker Kurs ist loading EUR. Der niedrigste aufgezeichnete MKR Kurs ist loading EUR.

Wie hängen Maker Preisbewegungen mit Markttrends zumsammen? Erkunden Sie sich auf unserer Kryptowährungen Kurse Seite für Informationen auf einen Blick.

Was ist der höchste Maker Kurs in EUR?

Der Kursverlauf von Maker zeigt, dass MKR einen Spitzenwert von loading EUR erreicht hat.

Was ist der niedrigste Maker Kurs in EUR?

Kriptomat-Daten bestätigen, dass loading EUR der niedrigste aufgezeichnete Wert von Maker ist.

Wie kann ich Maker kaufen?

Sie brauchen keinen Experten zu konsultieren, der Ihnen sagt, wie Sie Maker kaufen. Es ist schnell und einfach, MKR am Kriptomat zu kaufen. Maker können Sie sofort zum aktuellen MKR Kurs von loading EUR kaufen. Die aktuellen Kurse werden immer im MKR Chart angezeigt.

Was ist der aktuelle Maker Kurs in EUR?

Maker ist zum sofortigen Kauf bei Kriptomat verfügbar. Der aktuelle Preis ist loading EUR.

Maker (MKR) ist der Governance- und Utility-Token der dezentralen Kreditplattform MakerDAO. MakerDAO ist eine dezentralisierte autonome Organisation auf Basis der Ethereum-Blockchain, die 2014 erstellt und entwickelt wurde. Maker (MKR) wurde erstmals 2015 konzipiert, 2017 vollständig eingeführt und ist ein ERC-20-Token, der im Maker-Ökosystem verwendet wird. Das Entwicklerteam von MakerDAO hat auch einen Stablecoin namens Dai (DAI) auf den Markt gebracht, dessen Wert durch andere Kryptowährungen gesichert ist, die als Sicherheit in „Tresoren“ hinterlegt werden.

MKR-Inhaber können sich an der Verwaltung des Systems beteiligen, indem sie Änderungen und zukünftige Aktualisierungen des Netzwerks vorschlagen und darüber abstimmen. MKR wird gemäß den Marktbedingungen geprägt und verbrannt, um sicherzustellen, dass DAI immer vollständig versichert ist. Im Gegensatz zum DAI, der an den Wert des US-Dollars gekoppelt ist, ist MKR volatiler. Dies bedeutet, dass der Maker Preis dramatische Veränderungen erfahren kann.

Faktoren, die den Maker Kurs beeinflussen

Wenn Sie sich das schon einmal gefragt haben, dann sind Sie hier richtig. Wir haben alles zusammengestellt, was Sie brauchen, um die Feinheiten des Maker-Preises besser zu verstehen und die Faktoren, die ihn beeinflussen.

Maker Kursverlauf

Maker (MKR) begann dank des Versprechens des ausgeklügelten Maker-Ökosystems zu einem recht günstigen Preis zu handeln. Der Maker Kurs ist, im Gegensatz zu Dai, volatil da dieser durch die Ausgabe und Entfernung von MKR reguliert wird. Der Maker Wert unterliegt häufigen Preiskorrekturen und Trendschwankungen, die manchmal dazu führen, dass sein Preis innerhalb kurzer Zeit um mehrere zehn Prozent sinkt oder steigt.

Maker handelte in den letzten beiden Dezemberwochen 2017 zwischen 800 und 1.500 US-Dollar. Dies was eine Zeit des großen Hypes in der Kryptowelt, als Bitcoin sein damaliges Allzeithoch (ATH) von fast 20.000 $ erreichte. Im Januar 2018 gab es etwas Volatilität, als MKR hauptsächlich zwischen 900 und 1.600 USD handelte. Im Februar fiel der MKR-Wert auf ein Tief von 815 US-Dollar. Gefolgt von weiteren Einbrüchen im März, als der Maker Preis auf etwa 500 US-Dollar fiel. Nachdem die MKR in der ersten Aprilwoche bei 480 US-Dollar ihren Tiefpunkt erreicht hatte, legte sie für den Rest des Monats zu. Bis sie am 5. Mai bei etwa 1.200 US-Dollar ihren Höchststand erreichte. Der MKR Preis fiel jedoch bald und war am Ende des Monats rund 750 US-Dollar wert. Der rückläufige Trend setzte sich auch im Juni fort, und der Maker Preis verzeichnete in den folgenden Monaten von Juli bis Mitte September neue Tiefststände, als er bis auf 300 USD fiel. Es gab eine kurze positive Preiskorrektur im Oktober, als MKR über 750 USD handelte Aber die Preise fielen im November auf etwa 300 USD, bevor sie am Jahresende wieder über 460 USD kletterten.

Der Januar 2019 war kein guter Monat für den Maker Kurs, da der Coin 20 % seines Wertes verlor. Aber die Preise verdoppelten sich dann im Februar. Nach stetigen Zuwächsen im März erreichte MKR Anfang April den Jahreshöchststand von über 780 USD. Der Rest des Jahres 2019 wurde jedoch größtenteils mit Kursrückläufen verbracht und MKR war zum Jahresende 440 US-Dollar wert.

2020 war für den Maker Kurs nicht viel besser, nachdem die Krypto im Januar und Februar Gewinne von über 60 % erzielt hatte, verzeichnete die Krypto im MÄRZ 2020 ihr Allzeittief (ATL). Der MKR Preis auf 161 US-Dollar fiel. Der Maker Preis erholte sich im April allmählich auf 350 USD, bevor er im August 2020 den Widerstand bei 700 USD erneut testete und seinen Höchststand über 840 USD erreichte. Darauf folgten Ende September weitere Tiefststände, als MKR bei 430 US-Dollar notierte. Der Durchschnittspreis für Maker (MKR) im Dezember 2020 betrug 535 $.

Das Jahr 2021 erwies sich für den MKR Kurs und viele andere Kryptowährungen als extrem bullish. Der Maker Preis erholte sich im Januar, als MKR kurzzeitig auf über 2.000 USD, bevor er im Februar neue Höchststände von über 3.000 USD erreichte. Nach einem Kursrückgang im März verzeichnete der MKR Preis im April ein Allzeithoch von 4.100 USD.

Analyse der Kursverläufe von Maker

Der Kursverlauf von Maker kann mit vielen der gleichen Techniken analysiert werden, die Investoren und Händler auf anderen Finanzmärkten wie der Börse anwenden. Trotz hoher Volatilität können Analysten anhand der Preishistorie und anderer Daten Vorhersagen über die zukünftige Preisentwicklung von Maker treffen.

Die technische Analyse (TA) wird häufig als eines der Hauptinstrumente in Anlagestrategien verwendet, um Trends, Muster und Preisbewegungen zu erkennen. Indem Analysten diese Muster verstehen, können sie die wahrscheinliche zukünftige Entwicklung von MKR und anderen Kryptos bestimmen. TA wird oft in Kombination mit Fundamental- und Sentimentanalysen verwendet, um den MKR Kurs und anderen Vermögenswerten zu bewerten.

Die Fundamentalanalyse untersucht die Aktivitäten des Entwicklerteams, wichtige Neuigkeiten und Ereignisse, Upgrades, Updates, Nützlichkeit, Technologie, Partnerschaften und eine Vielzahl anderer Faktoren, die den Preis von MKR beeinflussen können. Die Stimmungsanalyse interpretiert Meinungsdaten und verwendet Informationen aus relevanten Quellen wie Google Analytics, um die Stimmung an den Finanzmärkten als positiv, negativ oder neutral zu kategorisieren. Die Stimmung repräsentiert das allgemeine Gefühl von Anlegern und Händlern zu bestimmten Kryptowährungen und anderen Vermögenswerten.

Faktoren, die den Maker Kurs beeinflussen

Eine Vielzahl von Faktoren kann den Preis von Maker beeinflussen. Einschließlich der Bereitstellung von MKR-Token. Das Angebot von Maker ist dynamisch, da MKR während Marktschwankungen geprägt oder verbrannt wird, um sicherzustellen, dass DAI immer vollständig gesichert ist. Bisher blieb das Angebot jedoch nahe bei 1 Million MKR und ist vollständig verdünnt. Aufgrund dieses relativ konstanten Angebots wird jede Änderung der Nachfrage nach MKR den Preis beeinflussen.

Eine Nachfragequelle für MKR ist sein Nutzen als Governance-Token. MKR-Inhaber können über Änderungen an Aspekten des Maker-Protokolls wie Stabilitätsgebühren, Schuldenobergrenzen und welche Kryptowährungen als Sicherheiten akzeptiert werden, abstimmen. Die Tatsache, dass die andere Funktion von MKR eine Rekapitalisierungsressource ist, gibt den MKR-Inhabern einen starken Anreiz, das System gut zu regieren.

Obwohl Maker keine Dividenden an MKR-Inhaber auszahlt, wird erwartet, dass der Wert der Token in Korrelation mit dem Erfolg von Dai steigt. Daher wird die Popularität des MakerDAO-Kreditsystems, wie gut es funktioniert und wie viele aktive Benutzer es hat, wahrscheinlich den Preis von MKR beeinflussen.

Der MKR Kurs kann auch von Veränderungen in der Gesamtwirtschaft beeinflusst werden, wie es der Fall war, als er 2021 zusammen mit Bitcoin und dem Rest des Kryptomarktes anstieg. Die im Jahr 2020 ausgebrochene Pandemie hat auch den Preis von MKR und den Wert anderer Kryptos geprägt, als die Märkte auf der ganzen Welt zusammenbrachen.

Die allgemeine Akzeptanz und Mainstream-Nutzung von Krypto sowie staatliche Vorschriften spielen ebenfalls eine wichtige Rolle im Preiszyklus von MKR und anderen Krypto-Assets. Viele Banken und Regierungen prüfen bereits die Verwendung von Stablecoins in ihren Geschäften. Wenn sie DAI für ihre Stablecoin-Abrechnungen wählen, wird sich dies wahrscheinlich positiv auf den Preis von MKR auswirken.

Live Maker Kurs und Marktkapitalisierung

Der Live-Preis von Maker unterliegt einem ständigen Wandel, da er durch das Gleichgewicht der Kauf- und Verkaufsaktivitäten auf dem Markt bestimmt wird, das sich ständig ändert. Der Kryptowährungsmarkt ist im Vergleich zu anderen Finanzmärkten dynamisch und sehr volatil. Volatilität kann sowohl große Verluste als auch große Gewinne verursachen, weshalb Investitionen in Krypto sowohl riskant als auch lukrativ sein können.

Der Preis von Maker kann sich aufgrund der hohen Volatilität innerhalb kurzer Zeit dramatisch ändern. Die Marktkapitalisierung von Maker wird berechnet, indem der aktuelle Preis von MKR mit der Anzahl der MKR-Token im zirkulierenden Angebot multipliziert wird. Das Gesamtangebot von MKR ist viel geringer als das von Bitcoin und vielen anderen Kryptowährungen.

Der aktuelle Maker Kurs ist loading EUR. Der Preis hat sich in den letzten 24 Stunden bei einem Handelsvolumen von loading EUR um EUR verändert. Der Marktrang von Maker ist basierend auf einer Marktkapitalisierung von loading EUR. Maker hat ein zirkulierendes Angebot von loading. Der höchste aufgezeichnete Maker Kurs ist loading EUR. Der niedrigste aufgezeichnete MKR Kurs ist loading EUR. Das maximale Angebot ist loading MKR.

Maker Preis FAQ

Wie hoch wird der MKR Kurs steigen ?

Obwohl niemand die Zukunft mit Sicherheit vorhersagen kann, ist MKR aufgrund seiner Nützlichkeit als Governance-Token wertvoll und bietet den Inhabern einen Anreiz, das Maker Protocol gut zu regieren. Wenn also die Akzeptanz des Maker-Ökosystems zunimmt und das MakerDAO weiterhin gute Entscheidungen trifft, kann man erwarten, dass MKR an Wert gewinnt.

Fazit

Der Preis von Maker hat eine turbulente Geschichte hinter sich. Von einem Tiefststand von 161 USD bis hin zu neuen Höchstständen über 4.000 USD. Diese dramatische Veränderung hat den Anlegern von März 2020 bis April 2021 unglaubliche Zuwächse von 2.450% gebracht.

Der MKR Preis wird durch das Verhältnis von Käufern und Verkäufern auf dem Markt definiert und ändert sich ständig entsprechend der Volatilität, der Nachfrage nach den Governance-Rechten von MKR und breiteren Markttrends.

Wenn Sie mit dem benutzerfreundlichsten Handelserlebnis auf dem Markt beginnen möchten, registrieren Sie sich noch heute bei Kriptomat, um Ihre Reise in die Welt von Maker und Kryptowährungen zu beginnen!

Datum Eröffnungskurs Hoch Niedrig Schlusskurs
Dieser Beitrag ist rein informativ und sollte nicht als Anlagaberatung angesehen werden. Es handelt sich dabei nicht um die persönliche Meinung des Verfassers oder des Unternehmens. Investieren und Trading brigen immer ein gewisses Risiko mit sich und vergangene Gewinne sind keine Garantie für die Zukunft. Riskieren Sie nur Geld, das Sie auch verlieren können.
Kriptomat-App
Schnell, sicher und einfach