/

Kryptowährungen Kurse

Die Marktkapitalisierung hat sich erhöht durch
0.00%
in den letzten 24 Stunden
loading
Zeige alles
Favoriten
DeFi
NFT
Gewinner
Verlierer
Währung
Preis
24h %
Diagramm (7d)
Marktkapitale
Volumen (24h)
Keine Ergebnisse

Versuchen Sie, Ihre Suche zu optimieren, indem Sie Filter entfernen.

Alle Filter löschen

Es ist schon lange her, dass Bitcoin 2008 auf der Bildfläche erschien und die Krypto-Welt revolutionierte, und in der Zwischenzeit wurden viele andere digitale Vermögenswerte geschaffen. Mit der Liste aller Kryptowährungen, die jetzt Tausende von verschiedenen Münzen umfasst – alle mit unterschiedlichen Preisen, Marktkappen, zirkulierenden Vorräten und Zwecken – ist es leicht, sich verwirrt oder überwältigt zu fühlen. Warum gibt es so viele verschiedene Kryptowährungen? Warum haben sie alle unterschiedliche Preise? Was macht eine Kryptowährung wertvoller als eine andere?

Wenn Sie sich jemals über eine dieser Fragen gewundert haben, dann sind Sie an dem richtigen Ort. Wir haben alles zusammengestellt, was Sie wissen müssen, um Kryptowährung Preise und die Faktoren, die sie beeinflussen, zu verstehen.

Kursverlauf von Kryptowährungen

Krypto Preis Geschichten erzählen Sie alles über den historischen Wert einer digitalen Währung und kann in Form eines Diagramms oder einer Liste der vergangenen Preise angezeigt werden. Jede Kryptowährung Kurs hat eine andere Geschichte und die Analyse dieser kann Sie über die Vergangenheit des Coins informieren und Ihnen helfen, Vorhersagen über seine Zukunft zu treffen.

Bitcoin war die erste Kryptowährung und hat daher die längste Preisgeschichte – sie reicht bis ins Jahr 2009 zurück, als sie viel weniger als $0,01 wert war. Viele der Kryptowährungen, die seitdem auf den Markt gekommen sind, basieren auf dem Modell von Bitcoin und einige wurden sogar durch Hard Forks von Bitcoins Code geschaffen. Allerdings divergieren ihre Preise Geschichten schnell aufgrund anderer Unterschiede zwischen den Münzen.

Der erste große Anstieg für Bitcoin kam Ende 2013, und die meisten anderen Kryptowährungen, die es damals gab, erlebten zur gleichen Zeit oder etwas später ähnliche Anstiege. Im Jahr 2014 fielen die Kryptowährung Kurs dann wieder.

Vier Jahre später, Ende 2017, stieg die globale Krypto-Marktkapitalisierung – die die gesamte Marktkapitalisierung der Liste aller Kryptowährungen darstellt – um etwa 360 % von 180 Mrd. $ Anfang November 2017 auf einen Höchststand von über 830 Mrd. $ im Januar 2018. Darauf folgte erneut ein Absturz, bei dem die meisten Münzen in den folgenden Wochen und Monaten einen erheblichen Teil ihres Wertes verloren.

Die bisher bedeutendste Rallye für den Kryptowährungsmarkt kam im Jahr 2021. Die Kryptopreise begannen gegen Ende des Jahres 2020 zu steigen, und im Januar 2021 überstieg die globale Krypto-Marktkapitalisierung zum ersten Mal die Marke von 1 Billion Dollar. Sie stieg für den Rest des ersten Quartals weiter an und war im Mai über 2 Billionen Dollar wert.

Faktoren, die die Krypto Kurs beeinflussen

Eine Vielzahl von verschiedenen Faktoren kann sich auf den Kurs einer Kryptowährung auswirken, mit unterschiedlichem Grad an Bedeutung. Einige Faktoren sind einzigartig für eine bestimmte Münze, während andere den gesamten Krypto-Sektor beeinflussen.

Die Stärke und die Ereignisse der breiteren Weltwirtschaft können den Kryptomarkt als Ganzes beeinflussen. Zum Beispiel erlebte fast jede Kryptowährung am 12. März 2020 einen erheblichen Preisverfall. Dies war, als Volkswirtschaften und Grenzen auf der ganzen Welt als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie geschlossen wurden, und die enorme Menge an Unsicherheit zu dieser Zeit führte zum größten eintägigen Börsenabsturz seit 1987.

Auf der anderen Seite neigen Krypto Kurs dazu, sich gut zu entwickeln, wenn Fiat-Währungen Schwierigkeiten haben. Wenn wirtschaftliche Zusammenbrüche oder eine schlechte Geldpolitik zur Entwertung von Fiat-Währungen führen, beginnen viele Menschen, nach alternativen Wertaufbewahrungen zu suchen, um ihre Gelder zu schützen, und so erhalten die Aktien- und Kryptomärkte oft einen Schub.

Die meisten Kryptowährungen neigen dazu, einem so genannten Boom-and-Bust-Zyklus zu folgen. Dies ist ein Muster, in dem eine Periode wachsender Begeisterung und Akzeptanz zu einem Preisanstieg führt, bevor Zweifel und Ernüchterung einsetzen und zu einem Absturz führen.

Die Menge der Investitionen sowohl von Privatanlegern als auch von institutionellen Investoren ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung des Krypto Preises. Privatanleger können durch eine Reihe verschiedener Faktoren zum Kauf oder Verkauf eines bestimmten Münzes motiviert werden, von technischen Signalen über Belohnungen bis hin zum durch soziale Medien erzeugten Hype. In letzter Zeit haben auch Institutionen begonnen, in große Kryptowährungen zu investieren. Da sie viel größere Beträge investieren können, haben sie ein größeres Potenzial, die Märkte zu bewegen, während sie gleichzeitig das Bewusstsein für Kryptowährungen und das Vertrauen unter Privatanlegern erhöhen.

Da Bitcoin die erste Kryptowährung war und immer noch die beliebteste mit enormer Marktdominanz ist, haben signifikante Preisbewegungen für Bitcoin oft Auswirkungen auf den Wert anderer Kryptowährungen. Die großen Bullenläufe von Bitcoin haben bisher ein Muster in Bezug auf die Halbierungsereignisse der Münze gebildet. Dies sind Ereignisse, bei denen die Blockbelohnung, die an Bitcoin-Miner gezahlt wird, halbiert wird. Dies passiert ungefähr alle vier Jahre und die meisten anderen Kryptowährungen sind ungefähr dem gleichen Muster gefolgt.

Zusätzlich zu diesen allgemeineren Faktoren gibt es eine Menge anderer Einflüsse auf den Krypto Kurs, die spezifischer für jede Münze sind. Dazu gehören das maximale Angebot einer Kryptowährung (oder das Fehlen davon), der Emissionsplan, die öffentliche Stimmung, der Fluss von Vermögenswerten an Börsen, das Team dahinter, Rechte oder Belohnungen für Inhaber, Upgrades, Integrationen, Wettbewerb, Anwendungsfälle, Mainstream-Akzeptanz, Community-Engagement und Projekt Nachrichten und Entwicklungen.

Live Kryptowährung Wert und Echtzeit Marktkapitalisierung

Der Live-Wert einer digitalen Währung wird durch das Gleichgewicht von Käufern und Verkäufern an Börsen bestimmt. Wenn mehr Menschen eine Münze kaufen als verkaufen, steigt ihr Preis, und wenn mehr Menschen verkaufen als kaufen, sinkt ihr Preis.

Stablecoins sind digitale Währungen, deren Wert sich eng an den eines stabilen Vermögenswerts anlehnt, so dass ihr Preis stabil bleiben sollte und sich ihr Live-Wert kaum bewegt. Andere Kryptowährungen neigen jedoch dazu, sehr volatil zu sein, was bedeutet, dass sich ihr Live-Preis in kurzer Zeit um einen großen Betrag ändern kann.

Die Marktkapitalisierung einer Kryptowährung ist gleich dem Preis einer Münze multipliziert mit der Anzahl der Münzen im Umlauf. Da Änderungen in der zirkulierenden Versorgung sind in der Regel ziemlich allmählich für die meisten cryptocurrencies, die Bewegung einer Münze der Marktkapitalisierung neigt dazu, sehr eng mit der Bewegung des Preises korreliert werden. Die Marktkapitalisierung wird verwendet, um ein Ranking der Kryptowährungen zu erstellen und ihre Marktdominanz zu bestimmen. Bitcoin steht an der Spitze der Rangliste, da es die größte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen und damit die stärkste Marktdominanz hat.

Heutige Krypto Kurs und Charts

Sie können den Preis einer bestimmten Kryptowährung heute herausfinden, indem Sie sehen, zu welchem Preis sie an einer Börse gekauft und verkauft wird, oder indem Sie ihr Live-Krypto-Chart ansehen. Viele Münzen werden den Preis auf einer Moment-zu-Moment-Basis ändern, so dass einige Leute gerne Krypto-Charts verwenden, um einen guten Zeitpunkt zum Kauf oder Verkauf zu finden.

Krypto-Charts können in Form von Liniendiagrammen oder Charts, die OHLC-Balken (open-high-low-close) oder Kerzen anzeigen, auftreten. Charts sind manchmal anpassbar, so dass Sie den Stil des Charts und die angezeigten Zeitintervalle wählen können.

Alle Krypto-Marktdaten, die Sie brauchen, an einem Ort

Hier bei Kriptomat haben wir alles, was Sie brauchen, um über das aktuelle Marktgeschehen auf dem Laufenden zu bleiben und starke, informierte Handelsentscheidungen zu treffen. Jede Münze hat eine Preisseite, die Sie überprüfen können, um seine Live-Krypto-Chart zu sehen. Unsere Charts sind anpassbar und enthalten Zeichen- und Messwerkzeuge, die Ihnen bei der technischen Analyse helfen. Wir haben auch eine breite Palette von Indikatoren zur Verfügung, die Sie bei der Herstellung von Preisvorhersagen unterstützen können.

Darüber hinaus haben wir historische Preisdaten und detaillierte Informationen, die alles erklären, was Sie über den Kryptowährungs Kurs und die Faktoren, die ihn beeinflussen, wissen müssen. Darüber hinaus haben Sie bei Kriptomat die Möglichkeit, einen Alarm einzurichten, sodass Sie benachrichtigt werden, wenn der Münzpreis einen bestimmten Wert erreicht. Dies bedeutet, dass Sie sicherstellen können, dass Sie nie Ihre perfekte Kauf- oder Verkaufsgelegenheit verpassen.

Kryptowährungen Kurse FAQ

Wie viel kostet Kryptowährung?

Jede Kryptowährung hat einen anderen Preis, der von einem Bruchteil eines Cents bis zu Zehntausenden von Dollar reicht. Sie können die Live-Preise aller beliebtesten Münzen auf Kriptomat herausfinden, sowie wie man Kryptowährung kaufen kann. Das Coole an Kryptowährungen ist, dass sie, im Gegensatz zu Aktien, teilbar sind. Dies bedeutet, dass Sie nicht eine ganze Anzahl von Münzen kaufen müssen. Zum Beispiel wären viele Leute nicht in der Lage, sich einen ganzen Bitcoin zu leisten, aber wenn sie in Bitcoin investieren wollen, könnten sie immer noch 0,1 BTC oder 0,0025 BTC oder jeden anderen Bruchteil kaufen, den sie mögen.

Was ist die billigste Kryptowährung zu kaufen?

Es gibt viele Kryptowährungen, die immer noch weniger als $1 oder sogar weniger als $0,01 pro Münze kosten. Diese Kryptowährungen als billig zu bezeichnen, stellt jedoch eine fehlerhafte Denkweise dar. Wie oben erklärt, müssen Sie nicht eine ganze Anzahl von Münzen kaufen, und nur weil eine Kryptowährung einen niedrigen Preis hat, bedeutet das nicht unbedingt, dass sie mehr Wachstumspotenzial hat. Die Marktkapitalisierung ist ein besserer Hinweis auf den aktuellen Wert eines Projekts, da sie den Gesamtbetrag darstellt, der in das Projekt investiert wurde. Ein Projekt mit einem starken Team und innovativen Ideen, aber einer kleinen Marktkapitalisierung kann unterbewertet – oder billig – sein, unabhängig davon, was der Preis pro Münze ist.

Ist Kryptowährung eine gute Investition?

Krypto hat viele Menschen in kurzer Zeit zu Millionären gemacht und viele glauben, dass die Krypto Kurs in Zukunft weiter steigen werden, da die Blockchain-Technologie eine Vielzahl von Branchen revolutioniert. Allerdings sind Kryptowährungen sehr volatil und es ist möglich, sowohl große Verluste als auch große Gewinne zu machen, was sie zu einer risikobehafteten Investition macht. Es ist eine gute Idee, nichts in Kryptowährungen zu investieren, was Sie sich nicht leisten könnten zu verlieren, und Sie sollten einen qualifizierten Finanzberater konsultieren, wenn Sie sich unsicher sind.

Abgesehen davon gibt es viele vielversprechende Krypto-Projekte auf dem Markt, die das Potenzial haben, große Renditen zu bringen. Es ist immer wichtig, Ihre eigene Forschung zu tun, bevor Sie jede Art von Investition und Krypto ist sicherlich keine Ausnahme. Einige der Faktoren, die man bei der Bewertung des Potenzials eines Krypto-Projekts berücksichtigen sollte, sind die Reputation des Teams und der Geldgeber, die Qualität des Whitepapers, ob die Technologie einen wertvollen Anwendungsfall hat, die Roadmap und ob sie im Zeitplan liegt, das Niveau der Entwickleraktivität und des Community-Engagements sowie die Wirtschaftlichkeit der Münze.

Kriptomat ist ein großartiger Ort, um nach einer vielversprechenden Kryptowährung zu suchen und Ihre Forschung zu beginnen. Sie können unsere Krypto-Charts und -Indikatoren verwenden, um technische Analysen durchzuführen, und unsere umfassenden Leitfäden über Münzen werden Ihnen alles sagen, was Sie über das Projekt hinter der Kryptowährung wissen müssen.

Wie viele Kryptowährungen gibt es?

Derzeit gibt es Tausende von verschiedenen Kryptowährungen, da jeder eine neue Münze erstellen kann. Nicht alle davon sind jedoch Ihre Investition wert, und viele Kryptowährungen sind bereits gescheitert oder haben sich als Betrug herausgestellt. Hier bei Kriptomat können Sie eine große und ständig wachsende Auswahl der beliebtesten Münzen handeln. Wir fügen ständig neue Münzen und Token hinzu, basierend auf der Nachfrage unserer Nutzer, und wir bieten eine schnelle, einfache und sichere Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen.

Fazit

Seit der Einführung von Bitcoin im Jahr 2009 sind Tausende von anderen Kryptowährungen entstanden, alle mit unterschiedlichen Preisen, Marktkappen und Zielen. Der Kursverlauf eines Münzens kann Sie über seine Vergangenheit informieren und Ihnen helfen, Vorhersagen über seine Zukunft zu treffen.

Eine Vielzahl verschiedener Faktoren hat die Preisentwicklung von Kryptowährungen beeinflusst, darunter private und institutionelle Investitionen, Projektspezifikationen sowie Ereignisse und Trends im Rest des Kryptomarktes und der Weltwirtschaft.

Live-Kryptowährungspreise sind in ständigem Fluss, da sie durch das Gleichgewicht von Käufern und Verkäufern an Börsen entschieden werden. Da Kryptowährungen sehr volatil sind, können sich ihre Preise in kurzer Zeit um einen großen Betrag ändern.

Wenn Sie mit der benutzerfreundlichsten Handelserfahrung auf dem Markt beginnen möchten, registrieren Sie sich noch heute für ein kostenloses Konto bei Kriptomat und beginnen Sie Ihre Reise in die aufregende Welt der Kryptowährungen!

Kriptomat-App
Schnell, sicher und einfach
midastracking